Direkt zum Inhalt

Ludwig Flich: "Wir wollen Impulse in einen schwächelnden Markt zurück bringen"

30.10.2008

Mit mehr als 70 Produzenten, Vertrieben und Händlern erstreckt sich die Publikumsmesse nun bereits über drei Etagen im Hilton Vienna Danube.

Zu den beiden Untergeschossen kommt heuer nämlich erstmals auch ein komplett belegter siebter Stock hinzu. Dort wird dann unter anderem Sony (nebst Brodmann) zu finden sein, wobei Sony PR-Chef Manfred Haider heuer beträchtliche Erwartungen hat - vor allem im hochwertigen Hifi-Bereich. "Bei Hifi ist es so ähnlich wie beim Wein. Wer immer nur billigen Wein getrunken hat, kennt nichts anderes. Wer dann aber einmal einen hochwertigen Tropfen verkostet, der will dann immer höher hinauf."

Und genau diese Art der "Berauschung" will Sony heuer seinen Besuchern näher bringen. Ebenso wie Panasonic, wo man sich vor allem auf den "visuellen Hochgenuss" konzentrieren wird. Nicht ohne Grund, sieht Panasonic-Marketingchef Alexander Rauner in den derzeitigen Finanz-Turbulenzen doch eine große Chance für Hersteller und Handel. "In den USA befindet sich der Flat-TV-Markt im Steigen, völlig im Gegensatz zur wirtschaftlichen Entwicklung." Seine Erklärung dafür: "Die Leuten wollen zu Hause bleiben und es sich dort gemütlich einrichten. Stichwort Cocooning."

Flich: "Mit Raunzen kommen wir nicht weiter"

Vollste Zustimmung erntet Rauner dafür von klangBilder-Chef Ludwig Flich. "Unsere Messe soll Impulse in einen schwächelnden Markt zurückbringen. Mit Raunzen sind wir noch nie weitergekommen, wir müssen anpacken", so Flich. Angepackt haben die klangBilder-Organisatoren Ludwig Flich und Veronika Nemes-Schieder auch das Thema Werbung. Mittlerweile sind in ganz Wien Plakate zu finden, eine Medienpartnerschaft mit dem Kurier erledigt das Übrige. "Die neue Werbelinie mit dem dynamischeren Logo ist gut angekommen", bestätigt Nemes-Schieder.

Alle Infos zum Messe-Event, zu den Ausstellern sowie alle nötigen Hintergrund-Facts finden Sie auf der klangBilder-Homepage .

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
05.11.2014

Vom 7. bis 9. November präsentiert Österreichs größte Messe für beste Musik- und Bildwiedergabe die ganz neuen Trends. Im „Arcotel Kaiserwasser" erwarten die Messebesucher ebenso vielfältige wie ...

Multimedia
11.04.2014

Österreichs bekannte „Erlebnismesse für innovative Unterhaltungs-Elektronik“ findet heuer von 7. bis 9. November  erstmals im Arcotel Kaiserwasser  bei der Reichsbrücke statt. Der neue Standort ...

Consumerelectronic
09.11.2012

Mit einem mehr als zehnprozentigen Aussteller-Zuwachs startet kommenden Freitag, 16. November, die Publikumsmesse klangBilder ins Abenteuer 2012. Insgesamt 90 Aussteller werden während der drei ...

Consumerelectronic
04.10.2012

Vom 16. bis 18. November findet die Publikumsmesse für hochwertige Unterhaltungselektronik ihre Fortsetzung. Schauplatz ist wieder das Hotel Hilton im Vienna Plaza am Schottenring. Der im ...

Consumerelectronic
18.11.2011

Ludwig Flich, Geschäftsführer der Erlebnismesse klangBilder, zieht ein positives Resümee von der diesjährigen Veranstaltung. In diesem Jahr haben rund 4500 Menschen und damit um zwölf Prozent mehr ...

Werbung