Direkt zum Inhalt

LTG-Kongress taucht Kufstein in ein neues Licht

10.04.2018

Von 12. bis 13. Juni 2018 wird Kufstein zum Nabel der österreichischen Lichtbranche. Im dortigen „Kultur Quartier“ geht der diesjährige Lichttechnische Kongress über die Bühne.

Mitte Juni trifft sich die heimische Lichtbranche in Kufstein

Wie immer erwartet die Besucher nicht nur ein exklusiver Eröffnungsvortrag (von „Blind Climber“ Andy Holzer), sondern im Anschluss daran auch zahlreiche interessante Fachthemen sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema  „Hat Licht Zukunft? Oder anders gefragt – wie machen wir Licht im öffentlichen Raum tatsächlich für den Menschen?“.

Der zweite Tag widmet sich dann eher den Zukunftsthemen. Nebst anderen referieren Rudolf Hornischer über „Zukünftige Chancen und Herausforderungen“, Hartmut Hauber über „Öffentliche Beleuchtung und das subjektive Sicherheitsgefühl“ sowie Kai Fischer zum Thema „Innovative Schaltgeräte in Gebäuden im Wandel der Zeit“.

Wann: 12. Juni 2018 bis 13. Juni 2018

Wo: Kultur Quartier in Kufstein, Theaterplatz 1, 6330 Kufstein

Programm & Anmeldung

Werbung

Weiterführende Themen

Sattler bietet mit Favo das Konzept eines flexiblen, intuitiv steuerbaren Systems
E-Technik
18.04.2018

Gemeinsam mit dem Design- und Architekturbüro blocher partners hat Sattler das Lichtsystem Favo entwickelt. Dieses ist besonders auf stark wechselnde Beleuchtungsansprüche ausgerichtet – wie etwa ...

In der Neuen Mittelschule in Anger gibt es nun neue Arena Symphony LED Leuchten von Thorn im Klassenzimmer
E-Technik
26.03.2018

In der Neuen Mittelschule in Anger wurden in einem Pilotprojekt neue Arena Symphony LED Leuchten von Thorn installiert. Die schalldämpfenden Akkustik-Leuchten reduzieren den Lärmpegel, erhöhen die ...

Die Ergebnisse des Vorarlberger Leuchtenherstellers Zumtobel sind weiter abgerutscht.
Branche
06.03.2018

Die Euro-Aufwertung gegenüber dem britischen Pfund und Schweizer Franken und ein intensiver Preiswettbewerb sind Gründe für weitere Verluste Zumtobels. Durch Sparmaßnahmen will das Unternehmen ...

Die Trilux Akademie bietet Vorbereitungskurse zum DIN-Geprüften Lichttechniker.
Licht
24.07.2017

Die nächste Anmeldungsphase für den DIN-Geprüften Lichttechniker beginnt – mit der Seminarreihe der Trilux Akademie wird Lichttechnikern und Planern eine maßgeschneiderte Fortbildung geboten.

Von dekorativen Leuchten über Beleuchtungssysteme bis hin zum Thema digitale Lichtsteuerung: Die Messebesucher der imm cologne werden das Thema Licht live in all seinen Facetten erleben.
Licht
20.06.2017

Vom 15. bis 21. Jänner 2018 zeigt die internationale Einrichtungsmesse imm cologne die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von architektonischem und dekorativem Licht.

Werbung