Direkt zum Inhalt

Liebherr: Start der Innovationstage 2016

02.02.2016

„Mehr Energieeffizienz“ (A+++ und A+++-20%), „Mehr Nutzinhalt“, „Mehr Leistung“ (durch PowerCooling) und einfache Vernetzung durch SmartDevice kennzeichnen das neue BluPerformance Programm von Liebherr. Der Startschuss zur Tour fällt am 15. Februar 2016 in der Hauptzentrale Liebherr Hausgeräte Lienz GmbH.

Liebherr startet ab 15. Februar wieder die Innovationstage 2016.
Hier die Termine zur Liebherr Schulungstour:
  • 15. Februar bei Liebherr Hausgeräte, Lienz
  • 18. Februar im Hotel Holiday Inn, Villach
  • 23. bis 24. Februar im Hotel Courtyard by Mariott, Linz
  • 01. bis 02. März im Hotel Ramada, Unterpremstätten
  • 07. März im Hotel Metropol, St. Pölten
  • 09. bis 10. März im Rainer’s Hotel Vienna, Wien
  • 15. März im Hotel Sheraton, Dornbirn
  • 17. März im Austria Trend Hotel Congress, Innsbruck
  • 05. April im Falkensteiner Hotel & Asia Spa, Leoben
  • 07. April im Hotel Pichlmayrgut, Pichl
  • 12. April im Austria Trend Hotel Salzburg West, Salzburg

Das „Schulungserlebnis der besonderen Art“ verspricht Liebherr auch im Jahr 2016. Liebherr setzt auch heuer wieder auf das „neu integrierte Schulungskonzept mit einem Marktplatz voller Innovationen“. Ganz speziell können sich, so Liebherr, die vielen Fachhandelspartner auf „Die neue Dimension der Frische“ freuen.

Mit dem BluPerformance-Programm von Liebherr und seiner neuen, innovativen Kältetechnologie sollen für den Kunden attraktive Mehrwerte entstehen.

Thomas Ausserdorfer, Leitung Verkaufsförderung: „Wir wollen unseren Handelspartnern mehr bieten und setzen deshalb auf Open-House Veranstaltungen.“ Dabei gibt es keinen Vortragenden bzw. Zuhörer. Der Handelspartner kann sich im Rahmen des jeweiligen Schulungstages zeitlich unabhängig und flexibel in den verschiedenen Liebherr-Themengebieten bewegen und sich individuell und persönlich vom Liebherr-Schulungspersonal beraten lassen.

Anmeldungen an: info.lwl@liebherr.co

    Autor/in:
    Redaktion Elektrojournal
    Werbung

    Weiterführende Themen

    Auch die Funktion von Smart Devices werden auf der Schulungstour erklärt.
    Hausgeräte
    22.01.2018

    Der Kühlgeräte-Hersteller Liebherr geht Schulungstour durch Österreich und setzt dabei auf zwanglose Information.

    Von außerhalb in den Kühlschrank schauen – die SmartDevice-Technologie von Liebherr in Kombination mit der FridgeCam, powered by Smarter, machtʼs möglich.
    Aktuelles
    31.08.2017

    Das britische Unternehmen Smarter und Liebherr arbeiten künftig im Bereich des intelligenten Lebensmittelmanagements zusammen.

    Thomas Ausserdorfer (im Bild) übernimmt mit 1. September 2017 die Aufgaben des Verkaufsleiters Handel Österreich von Robert Ortner.
    Branche
    30.08.2017

    Wachsende Kundenanforderungen sind die Begründung für Personaländerungen bei Liebherr Österreich.

    Lucas Nerud (hintere Reihe 1. v. l.; Geschäftsführer Liebherr-Hausgeräte Lienz) und Martin Plankensteiner (vordere Reihe 2. v. l.; Zentraler Produktmanager LEH) nahmen die ProCold-Preise für Liebherr entgegen.
    Hausgeräte
    13.03.2017

    Zwei Liebherr-Hausgeräte – der Flaschenkühlschrank FKDPv 4503 und die Eiscremetruhe GTEP 3302 – wurden von ProCold auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf ausgezeichnet.

    Auf FreshMAG, dem Online-Magazin von Liebherr, finden sich Rezepte sowie Service- und Lifestyle-Themen.
    Hausgeräte
    20.10.2016

    FreshMAG bietet Rezepte, aber auch Service- und Lifestyle-Themen, ein wöchentlicher Newsletter hält laufend informiert.

    Werbung