Direkt zum Inhalt
Halogen raus, LED rein.

Licht aus für die Halogenlampe: Letzte Stufe der EU-Lampenverordnung ist in Kraft

03.09.2018

Eigentlich hätte es schon vor zwei Jahren dunkel werden sollen, dann gab’s aber doch noch eine Gnadenfrist.  Seit 1. September ist nun aber wirklich Schluss: die meisten Halogenleuchten dürfen ab sofort nicht mehr in Verkehr gebracht werden

Halogenlampen mit gerichtetem Licht (Halogen-Reflektorlampen) und einer geringeren Effizienzklasse als B hat’s ja bereits im September 2016 erwischt, seit drei Tagen sind nun auch Hochvolt-Halogenlampen mit ungerichtetem Licht am Ende. Das Verbot umfasst die klassischen Halogenlampen, die rundum Licht abgeben und einen E27- oder E14-Schraubsockel besitzen. Auch einige ungerichtete Halogenlampen mit Steck-Sockel vom Typ G4 oder GY6.35 sind betroffen. Restbestände dürfen zwar noch verkauft, aber keine neuen Lampen mehr auf den Markt gebracht werden.

Hinter dem jetzigen Auslaufen der Halogenlampe steckt – wie schon 2012 – die Ökodesign-Richtlinie der EU. Sie legt Anforderungen an die Energieeffizienz von Produkten fest. Nach und nach sollen also jene Produkte vom Markt verschwinden, die besonders viel Strom fressen. Dadurch soll – zumindest nach Angaben der EU-Kommission – jährlich so viel Strom eingespart werden, wie beispielsweise Portugal in einem Jahr verbraucht.  

Als energieeffiziente und ressourcenschonende Alternative zu Halogenlampen sieht die EU-Kommission – eh klar – die LED-Leuchten. Dabei können diese auch durch die Möglichkeit der Wiederverwertung überzeugen. Im Gegensatz zu Halogenlampen sollten LED-Lampen daher wie Energiesparlampen separat entsorgt werden, um diese dann fachgerecht zu recyceln.

Übrigens: Ein paar halogene Ausnahmen wird es weiterhin geben. Wie beispielseise für flache Spotlampen, wie sie bei Deckenstrahlern genutzt werden, sowie für Schreibtischlampen oder Flutlichtern.

Werbung

Weiterführende Themen

Acht Lichttechniker schlossen den akademischen Lehrgang für „Light Engineering & Design“ ab.
Aktuelles
30.01.2018

Letzten Samstag freuten sich acht Lichttechniker über ihren erfolgreichen Abschluss des akademischen Lehrgangs für „Light Engineering & Design“.

Dem Umstieg auf größere Variationsmöglichkeiten beim heimischen Umgang mit Licht steht nichts mehr im Wege.
Produkte
30.11.2017

Philips Lighting erweitert die Produktreihe seiner SceneSwitch-Lampen

Zowie stellt mit den Modellen EC1-B und EC2-B neue eSports-Mäuse.
Produkte
07.11.2017

Die Modelle EC1-B und EC2-B haben den neuen 3360 Sensor.

Osram überträgt das Lichtkonzept aus der Sixtinischen Kapelle auf den Petersdom.
Licht
30.10.2017

Die Direktion der technischen Dienste des Vatikans und Osram arbeiten gemeinsam an der neuen Beleuchtung für den Petersdom.

Auch in der Nacht strahlt die „Wartehalle der Zukunft“ von Epamedia mit sauberem Ökostrom.
E-Technik
25.10.2017

In Liesing steht nun die mit sauberem Ökostrom betriebene „Wartehalle der Zukunft“ für Out-of-Home-Kampagnen bereit.

Werbung