Direkt zum Inhalt

LG.Philips LCD kürzt Prognose - und fährt die Produktion zurück

13.06.2006

Das LCD-Geschäft scheint derzeit nicht so richtig in die Gänge zu kommen. Nach der taiwanesischen AU Optronics musste jetzt auch LG.Philips-LCD seine Erwartungen für das laufende Quartal zurückschrauben

Statt mit einem Plus von 25 Prozent rechnet das Joint Venture bei den LCD-Verkäufen nur noch mit Zuwächsen von 15 Prozent. Im lukrativen LCD-TV-Markt sollen die Verkäufe zwar um 25 Prozent zunehmen, allerdings war man hier bislang von einem 33-prozentigen Wachstum ausgegangen.
Während die Nachfrage nicht wie erwartet angezogen hat, fallen die Preise stärker, als noch im April prognostiziert. So rechnet LG.Philips LCD im Vergleich zum Vorquartal mit einem Preisrutsch von 15 Prozent, nachdem man eigentlich einen Preisrückgang von nur fünf bis neun Prozent erwartet hatte. Erst vor wenigen Tagen hatte auch der taiwanesische LCD-Konzern AU Optronics seine Prognosen gekürzt...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
15.05.2019

Innerhalb von 46 Sekunden war der diesjährige Fördertopf der bundesweiten Speicherförderung geleert. Der Unmut in der Branche ist groß: man hofft, dass die Regierung aus diesem „Desaster“ lernt. ...

Multimedia
15.05.2019

Kommende Woche (21.5.) macht die KulturTour von Agfeo in Wien Station. In Schönbrunn kann man dann nicht nur die neusten Agfeo-Produkte kennenlernen sondern auch den Veranstaltungsort, das Schloss ...

Branche
15.05.2019

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) klagte im Auftrag des Sozialministeriums die MS E‑Commerce, die den Versand- und Internet-Einzelhandel für Media-Saturn betreibt. Das Oberlandesgericht ...

Während die Zeit vergeht, müssen immer mehr stationäre Händler zusperren. Sie können mit den Preisen im Online-Handel nicht mithalten.
Branche
15.05.2019

Für den Wiener Handel werden die Auswirkungen des Online-Handels immer gravierender – immer mehr Jobs und Betriebe sind in Gefahr. Handelsobmann Rainer Trefelik fordert die Politik auf, endlich ...

Der kompakte IR-Laser Osram Bidos PLPVQ940A dient dazu, mobile Anwendungen mit Gesichtserkennung auszustatten.
E-Technik
14.05.2019

Multi-Channel-Distributor RS Components hat sein erstes Produkt aus der Bidos-Produktfamilie von Osram Opto Semiconductors ins Sortiment aufgenommen.

Werbung