Direkt zum Inhalt

LG.Philips LCD kürzt Prognose - und fährt die Produktion zurück

13.06.2006

Das LCD-Geschäft scheint derzeit nicht so richtig in die Gänge zu kommen. Nach der taiwanesischen AU Optronics musste jetzt auch LG.Philips-LCD seine Erwartungen für das laufende Quartal zurückschrauben

Statt mit einem Plus von 25 Prozent rechnet das Joint Venture bei den LCD-Verkäufen nur noch mit Zuwächsen von 15 Prozent. Im lukrativen LCD-TV-Markt sollen die Verkäufe zwar um 25 Prozent zunehmen, allerdings war man hier bislang von einem 33-prozentigen Wachstum ausgegangen.
Während die Nachfrage nicht wie erwartet angezogen hat, fallen die Preise stärker, als noch im April prognostiziert. So rechnet LG.Philips LCD im Vergleich zum Vorquartal mit einem Preisrutsch von 15 Prozent, nachdem man eigentlich einen Preisrückgang von nur fünf bis neun Prozent erwartet hatte. Erst vor wenigen Tagen hatte auch der taiwanesische LCD-Konzern AU Optronics seine Prognosen gekürzt...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Entwicklung der Photovoltaik in Österreich
Aktuelles
15.02.2018

Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) rechnet mit einem Rekordjahr 2018 in Österreich. Durch die Einberechnung des Eigenverbrauchs der Anlagen können mit dem gesetzlich vorgeschriebenen ...

Frank Pellmann, Bernd Konschak und Andreas Uhlitz nahmen die Auszeichnung als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018 entgegen.
Branche
15.02.2018

Top Employers Institute zertifiziert das Detmolder Familienunternehmen zum zehnten Mal in Folge als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018.

Falko König, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Garante.
Branche
15.02.2018

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König, der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und ...

Der Windkraftausbau hat in der EU im Vorjahr einen neuen Rekord erreicht.
Aktuelles
14.02.2018

Die installierte Leistung stieg um rund 16.000 Megawatt, rund zwölf Prozent des Stromverbrauchs der EU konnten durch Windenergie gedeckt werden.

Die Expert-Frühjahrsveranstaltung steht unter dem Motto: "Der Mensch als Erfolgsfaktor."
Branche
13.02.2018

Expert lädt am 23.März zur Frühjahrsveranstltung nach Salzburg. Das Motto des Events: „Der Mensch als Erfolgsfaktor“.

Werbung