Direkt zum Inhalt

LG will die WW-Marktführerschaft: Investiert wird in Smart-Technologie

13.01.2012

Hohe Ziele kündigt LG auf der CES an. Bis 2014 will der Konzern die Nr. 1 bei Haushaltsgeräten werden. Der Schlüssel zum Erfolg seien Premium-Produkte, Smart-Technologien und die stärkere Lokalisierung auf den Märkten, heißt es in einer Presseaussendung.

LG präsentierte auf der CES in Las Vegas die Geschäftsstrategie 2012 für die Weißware. Dieses Segment wollen die Koreaner heuer besonders stärken. Moon-bum Shin, Executive Vice President und CEO LG Home Appliance Company, nannte die weltweite Marktführerschaft als ehrgeiziges Ziel. 2014 soll dieses erreicht werden. 2012 will der Konzern über Investitionen in smarte Haushaltsgeräte zweistellige Wachstumsraten schaffen.

 

Hohe Erwartungen liegen auf der so genannten Smart ThinQ-Technologie. Diese verspricht, das Leben in der Küche energieeffizient zu erleichtern. Die neue Version des Smart Manager hilft den Kunden bei der täglichen Planung einer ausgewogenen Ernährung. Die LG Health Manager Funktion bietet spezielle Speisepläne und Rezepte für eine gesunde Ernährung für die gesamte Familie abgestimmt auf den Gesundheitszustand der einzelnen Personen an. Eine weitere Funktion des Smart Managers ist das Smart Shopping für den online Einkauf von Lebensmittel direkt über die LCD-Anzeige des Kühlschranks oder mithilfe eines Smartphones.

 

Nach der Markteinführung von smarten Haushaltsgeräten in 2011, plant LG sein Line-up in Zukunft kontinuierlich auszubauen. Für den Bereich Kühlgeräte wird zum dritten Mal in Folge mit Verkaufszahlen von zehn Millionen Stück gerechnet. LG plant außerdem, das Premium Sortiment für energieeffiziente Kühlschränke mit großem Fassungsvermögen und Linear Compressor Technologie sowie für LG Waschmaschinen mit Inverter Direct Drive Motor mit neuen Modellen fortzuführen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
04.09.2014

Die großen Hausgerätehersteller bieten zum Jahreswechsel mehr Modelle mit Fernsteuerung über das Internet an. Mit der App eines Smartphones lassen sich Backöfen, Kühlschränke und Waschmaschinen ...

Hausgeräte
25.08.2014

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG will die Produktion von Plasma-Fernsehgeräten einstellen. Zurzeit werde geprüft, wann der geeignete Zeitpunkt für den Schritt sei, wurde der Leiter der ...

Hausgeräte
16.04.2014

Zum dritten Mal in Folge fand im Salzburger Messezentrum die „Veggie Planet“ der Veganen Gesellschaft Österreich statt. Die Veranstaltung zeigte nicht nur einen Querschnitt der inzwischen sehr ...

Produkte - Multimedia
10.04.2014

LG Electronics präsentiert sein neues Heimkino-System. Das BH9540TW besitzt eine Leistung von 1.460 Watt, ein 9.1 Soundsystem und eine Smart TV-Plattform. Mit "near Ultra HD" in auflösender TV- ...

Multimedia
16.12.2013

LG Electronics wird künftig mit Spotify zusammenarbeiten. In den kommenden Tagen soll der beliebte Musik-Streaming-Dienst in Österreich und in mehr als 30 anderen Ländern verfügbar sein und über ...

Werbung