Direkt zum Inhalt

LG und 3 „bundlen“ ihre 3D-Qualitäten: TV & WebCube im 3D-Kombi-Pack um 0 Euro

13.07.2011

Das weltweit erste 3D-Smartphone stand im Mittelpunkt einer gemeinsamen Präsentation von LG und Mobilfunker 3. Zum Drüberstreuen lieferte LG auch gleich den 3D-Fernseher 32LW5500 mit, den es ab 15. Juli gemeinsam mit der 3WebCube und dem Tarif „3Data Entertainment Flat XL“ (40 Euro Grundgebühr/Monat) in einer 0-Euro-Kombi gibt.

 „Sowohl die Mobiltelefonie als auch das Fernsehen stehen mit 3D am Beginn einer neuen Technologie. Wir können diese Idee nun wahr machen und ermöglichen den Schritt in eine neue Dimension. Mit der Kombination von 3D-Smartphone und 3D TV-Gerät wird jeder schnell zu seinem eigenen Regisseur, Produzenten oder Sender“, zeigt sich 3-CCO Rudolf Schrefl angetan.

Mit dem Tarif „3Data Entertainment Flat XL“ um 40 Euro monatlich gibt es das 3D-fähige TV-Gerät von LG gemeinsam mit dem 3WebCube um 0 Euro. Der Tarif ermöglicht unbegrenzten Zugang zu Internetdiensten wie beispielsweise Facebook, Twitter, YouTube oder Google Maps, die am TV-Gerät via App schon vorinstalliert sind. Weiters kann man mit dem TV-Gerät via Browser auch im Internet surfen – Fernseher und 3WebCube werden einfach über Knopfdruck miteinander verbunden. 3-Kunden können ihren Fernseher auch mit dem Handy verbinden um 3D-Inhalte vom LG Optimus 3D am TV Gerät wiederzugeben.

Das Besondere am LG Optimus 3D ist, dass 3D-Inhalte nicht nur wiedergegeben, sondern mit einer speziellen Kamera auch einfach aufgenommen werden können. Im Handset ist eine leistungsstarke Dual-Lens Kamera integriert - zusammen mit modernster Dual-Core-, Dual-Channel- und Dual-Memory-Technologie. Die 3D-Wiedergabe benötigt übrigens keine 3D-Brille.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

LG präsentiert auf der IFA 2017 das neue LG V30.
Aktuelles
01.09.2017

Die 3. Generation hat neben dem ersten OLED FullVision Display einen Cine Video-Modus, Sound Tuning von B&O Play sowie Spracherkennung.

Bei der LG Waschmaschine TWINWash ist eine zweite Mini-Waschmaschine im Sockel integriert.
Aktuelles
29.08.2017

LG setzt mit seinen neuen Modellen der TWINWash Serie auf den Twashing-Trend.

Erstmals bei Baytronic: Waschvollautomaten wie hier der NABO WM1220
Branche
28.08.2017

De Hausmesse von Baytronic hat eine gute Tradition. Heuer findet sie mangels Herbstmesse im Oktober statt. Erstmals sind auch Waschmaschinen dabei.

Der neue Plastic OLED (P-OLED) FullVision Display von LG.
Produkte
23.08.2017

LG stattet die nächste Smartphone-Generation mit einem OLED FullVision Display aus.

LG gab Geschäftsergebnisse für das zweite Quartal 2017 bekannt.
Aktuelles
01.08.2017

Höherer Umsatz und Gewinn trotz schwierigem Quartal für Mobiltelefone; LG Home Appliance & Air Solutions Company erneut am erfolgreichsten.

Werbung