Direkt zum Inhalt

LG setzt auf den Formel 1-Glamour: Weltweite Sponsoring-Vereinbarung mit exklusiven Markenrechten

27.11.2008

Die Vereinbarung gilt für mehrere Jahre. Als Gegenleistung erhalten die Koreaner die Exklusivrechte für die Unterhaltungselektronik, Handys und Datenverarbeitung.

"LG ist führend in seinem Bereich: Das Unternehmen bereitet den Weg für Spitzentechnologie und Innovationen und bietet hervorragende Leistung in einem stylischen Umfeld - genauso wie die Formel 1", erklärte Bernie Ecclestone, Chief Executive Officer (CEO) der Formula One Group. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Zweimal Klopfen bringt den Durchblick: LG GSX961NEAZ
Hausgeräte
16.04.2018

Anlässlich seiner Produktpräsentation präsentierte LG nicht nur seine neuesten TV-Geräte, sondern ...

Den LG SK7900V gibt es in 49, 55 und 65 Zoll.
Multimedia
12.04.2018

Im Hütteldorfer Allianz Stadion hat LG seine neuesten Fernseher gezeigt. Passend zur kommenden WM (und der Location) gibt’s auch einen speziellen Fußball-Bildmodus.

Branche
22.09.2017

Die traditionelle Baytronic Hausmesse lockt mit informativen Workshops, neuen Produkten und kulinarischen Köstlichkeiten.

LG präsentiert auf der IFA 2017 das neue LG V30.
Aktuelles
01.09.2017

Die 3. Generation hat neben dem ersten OLED FullVision Display einen Cine Video-Modus, Sound Tuning von B&O Play sowie Spracherkennung.

Bei der LG Waschmaschine TWINWash ist eine zweite Mini-Waschmaschine im Sockel integriert.
Aktuelles
29.08.2017

LG setzt mit seinen neuen Modellen der TWINWash Serie auf den Twashing-Trend.

Werbung