Direkt zum Inhalt

Letztes Erdungsseminar des Jahres: Chauvin-Arnoux mit neuen Schulungsterminen

07.11.2011

Chauvin-Arnoux startet heuer noch ein Erdungsseminar mit den beiden Vortragenden Ernst Schmautzer und Stephan Pack von der TU Graz. Die beiden Referenten werden den Vortrag am 9. November auch an der TU Graz abhalten. Dabei handelt es sich heuer um die letzte Veranstaltung für Erdungsmessung. Maximal 24 Plätze vergeben. Allerdings stehen wieder einige andere Schulungen an.

So lädt Chauvin Arnoux am 14. und 15. November nach Wien zu den Modulen 1 und 2  der Schulung "Überprüfung elektrische Anlagen". Am 29. November geht das zum Seminar "Überprüfung elektrische Betriebsmittel nach ÖVE/ÖNORM E8701" über die Schulungsbühne.  Alle genauen Infos und die Anmeldemöglcihkeiten finden Sie auf

www.chauvin-arnoux.at.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
15.02.2010

Chauvin Arnoux lädt zu neuen Seminaren ein. So wird die erfolgreiche Reihe Netzwirkungen, Netzqualität fortgesetzt. Referieren wird hier in gekonnter, routinierter Manier Rudolf Mörk-Mörkenstein. ...

Installation
12.01.2010

"Netzrückwirkungen, Netzqualität, für alle die auf dem Laufenden bleiben wollen", so das Motto. Aufgrund der vielen positiven Reaktionen auf die vorangegangenen Seminare und die praxisbetonten ...

Installation
14.09.2009

Die zweitägige Veranstaltung findet bereits übermorgen, am Mittwoch dem 16.9. und Donnerstag dem 17.9. beim bfi-Innsbruck statt. Wer teilnehmen will, sollte schnell zuschlagen. Es gibt nur noch ...

Branche
30.06.2009

Wie entstehen eigentlich Oberwellen im Stromnetz? Was gibt es alles an Netzrückwirkungen? Durch welche Verbrauchereinrichtungen entstehen diese Effekte? Wie kann man diese Effekte messen?

Installation
31.07.2008

Die neue Adresse: Chauvin Arnoux Ges.m.b.H., Slamastraße 29/2/4, 1230 Wien. Achtung: Wegen der Übersiedelung ist das Unternehmen in der Woche 34 (18. bis 22. August) geschlossen! Ab dem 25. August ...

Werbung