Direkt zum Inhalt

Letztes Erdungsseminar des Jahres: Chauvin-Arnoux mit neuen Schulungsterminen

07.11.2011

Chauvin-Arnoux startet heuer noch ein Erdungsseminar mit den beiden Vortragenden Ernst Schmautzer und Stephan Pack von der TU Graz. Die beiden Referenten werden den Vortrag am 9. November auch an der TU Graz abhalten. Dabei handelt es sich heuer um die letzte Veranstaltung für Erdungsmessung. Maximal 24 Plätze vergeben. Allerdings stehen wieder einige andere Schulungen an.

So lädt Chauvin Arnoux am 14. und 15. November nach Wien zu den Modulen 1 und 2  der Schulung "Überprüfung elektrische Anlagen". Am 29. November geht das zum Seminar "Überprüfung elektrische Betriebsmittel nach ÖVE/ÖNORM E8701" über die Schulungsbühne.  Alle genauen Infos und die Anmeldemöglcihkeiten finden Sie auf

www.chauvin-arnoux.at.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
16.05.2012

Im Rahmen des „product innovation project 2012“ (PIP) von Philips haben Studenten der TU Graz einen Epilierer erfunden, der bei mangelnder Gründlichkeit seines Benutzers Alarm schlägt. Genutzt ...

Installation
26.07.2010

Im Herbst 2010 organisiert Chauvin Arnoux gleich zehn neue Seminare. Den Start der Seminarreihe macht am 15. September die Schulung „Überprüfung elektr. Betriebsmittel nach ÖVE/ÖNORM E8701“. ...

Multimedia
19.07.2010

Als Schüler einen funktionsfähigen Mikrochip entwickeln: Was in Deutschland durch die Initiative „Invent a Chip“ bereits seit vielen Jahren erfolgreich umgesetzt wird, ist nun erstmals auch in ...

Installation
15.02.2010

Chauvin Arnoux lädt zu neuen Seminaren ein. So wird die erfolgreiche Reihe Netzwirkungen, Netzqualität fortgesetzt. Referieren wird hier in gekonnter, routinierter Manier Rudolf Mörk-Mörkenstein. ...

Installation
12.01.2010

"Netzrückwirkungen, Netzqualität, für alle die auf dem Laufenden bleiben wollen", so das Motto. Aufgrund der vielen positiven Reaktionen auf die vorangegangenen Seminare und die praxisbetonten ...

Werbung