Direkt zum Inhalt

Legrand-Gruppe plant Übernahme von Van Geel

30.11.2004

Die Legrand-Gruppe plant – nach Genehmigung durch die zuständige Aufsichtsbehörde – die Übernahme der gesamten Aktivitäten von Van Geel, mit Ausnahme der deutschen Van Geel-Gesellschaft.
Van Geel ist ein führendes europäisches Unternehmen im Bereich Kabelmanagement. Dazu gehören unter anderem Kabeltassen, Kabelleitern, Wandkanäle und Unterflursysteme.

Mit einem Konzernumsatz von rund 60 Mio. Euro ist Van Geel die Nr. 1 der Branche in den Niederlanden (Sitz der Zentrale) und in Österreich und hat auf einigen anderen europäischen Märkten – wie beispielsweise in Belgien, Portugal oder Schweden – eine starke Marktposition.
Van Geel betreibt in den Niederlanden zwei Fertigungsstätten und beschäftigt insgesamt rund 280 Mitarbeiter.
Durch dieses Projekt kehrt Legrand zu seiner Strategie zurück, seine Position durch externes Wachstum weiter auszubauen und damit seine führende Weltmarktstellung im Kabelmanagement-Bereich deutlich zu festigen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Branche
20.01.2020

Eine repräsentative Umfrage des TÜV Rheinland unter den Wertgarantie-Kunden hat eine 97-prozentige Zufriedenheit in punkto Kundenservice ergeben. Auch die Weiterempfehlungsquote ist mit 98 Prozent ...

Adolf Markones hat die Geschäftsführung von Ingram Micro Österreich übernommen.
Branche
20.01.2020

Seit 1. Jänner zeichnet Adolf Markones als Executive Managing Director für die Geschäftsaktivitäten von Ingram Micro in Österreich verantwortlich.

Werbung