Direkt zum Inhalt

Ledon: Neue LED-Spots in der Produktpalette

14.01.2014

Ledon hat zu Jahresbeginn seine Produktpalette aufgemöbelt: leistungsstärkere Versionen klassischer LED-Strahler mit GU10- und GU5.3-Sockeln, einem neuen MR11 GU4-Spot sowie die Ergänzung bestehender Ausführungen um neue Produkteigenschaften.

Viel gemütliches Licht aus einer passgenauen Form: der dimmbare 8 Watt-Ledon MR16 LED-Spot mit GU10-Sockel und 430 Lumen als perfekte Alternative für Halogen-Reflektorlampen bis 60 Watt. Eine Besonderheit liegt in den je nach Bedarf unterschiedlichen Ausführungen mit Abstrahlwinkeln von 35° und 60°. Der neue 8 Watt LED-Spot ist auch mit GU5.3-Sockel als Austauschlösung für NV-Halogenspots bis 40 Watt erhältlich.

 

MR11: Licht auf den Punkt gebracht

Mit dem neuen 4 Watt MR11 LED-Spot erweitert Ledon seine Produktpalette um einen 1:1-Ersatz für NV-Halogenlampen bis 20 Watt mit GU4-Stecksockel. Mit seinem Abstrahlwinkels von 30° bringt dieser LED-Strahler sein warmweißes Wohlfühllicht (2700K) genau dorthin, wo es gewünscht wird.

 

7 Watt-LED-Spot mit neuen Eigenschaften

Der bestehende Ledon MR16 LED-Spot mit 7 Watt und GU10-Fassung ist nun zusätzlich zur dunklen Variante in einer silberfarbenen Optik verfügbar. Damit fügt er sich elegant und harmonisch in bestehende Einbauleuchten aus Edelstahl ein. Dieser Ersatz für Halogen-Reflektorlampen bis 50 Watt  mit warmweißem, natürlichem überzeugt durch sein Einsparpotenzial. Wer bewusst auf eine moderne und sachliche Lichtstimmung in seinen Räumlichkeiten setzt, hat nun zusätzlich die Möglichkeit den Ledon 7 Watt-LED-Spot in einer Ausführung mit kaltweißer Farbtemperatur von 4000 Kelvin einzusetzen.

 

Wie alle Ledon-LED-Lampen verfügen die neuen Leuchtmittel über die bekannten Qualitätsmerkmale: 25.000 Stunden Betriebsdauer, bis zu 85 Prozent Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln sowie eine Schaltfestigkeit von 100.000 mal Ein/Aus. Ledon gewährt eine dreijährige Garantie auf seine LED-Lampen bei kostenloser Registrierung der erworbenen Leuchtmittel über die unternehmenseigene Plattform Ledon-Club.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Licht
08.11.2010

Mit November wurde die Firma "Ledon Lighting Jennersdorf GmbH" in "Tridonic Jennersdorf GmbH" umfirmiert. Im Jahre 2001 als "Tridonic Optoelectronics GmbH" gegründet wurde, ist der Standort ...

Werbung