Direkt zum Inhalt
Ihre Forderung wurde erfüllt: Spartenobmann Wolfgang Ecker (re) und Berufsgruppenobmann Rudolf Jursitzky (KEL).

Land Niederösterreich fördert Reparatur von Elektrogeräten

21.07.2019

In Tirol, Oberösterreich und der Steiermark gibt es die Unterstützung bereits, jetzt zieht auch Niederösterreich nach. Mit der neuen Förderung können sich Kunden einen Teil der Reparaturkosten zurückholen. Die Elektrobranche hofft auf mehr Aufträge.

Das Land Niederösterreich startet eine finanzielle Förderung für die Reparatur von Elektrogeräten. Rückerstattet wird maximal die Hälfte der Kosten, pro Jahr und Haushalt ist die Förderung mit 100 Euro begrenzt. Der Zuschuss gilt allerdings nicht für Reparaturen im Zuge von Garantie- oder Gewährleistungsansprüchen sowie für Service- und Wartungsarbeiten.

Die Anzahl der weggeworfenen Geräte soll damit reduziert werden, sagt Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP): „Wir haben die Aktion rückwirkend mit 1. Juli 2019 bis März 2020 befristet. Wir erwarten uns einige tausend Fälle, in denen Geräte repariert werden anstatt auf der Müllhalde oder im Elektroschrott zu landen.“

Damit würde nicht nur Müll vermieden, sondern auch Energie gespart und der Klimaschutz gefördert werden. Die Förderung wird von den Umweltverbänden und der Wirtschaftskammer Niederösterreich unterstützt. Mehr Reparaturen würden eine bessere Auftragslage für Klein- und Mittelbetriebe bedeuten, freut sich Spartenobmann Wolfgang Ecker: „Die Kaufkraft bleibt dann in der Region.“

„Durch den Reparaturbonus sollen Haushalte aktiv unterstützt und Rahmenbedingungen für einen nachhaltigeren Umgang mit unseren Ressourcen geschaffen werden“, so Anton Kasser, Präsident der NÖ Umweltverbände. Das Elektrogerät muss bei einem der etwa 100 Partnerbetriebe repariert werden. Die Förderung kann online, spätestens vier Wochen nach Erhalt der Rechnung, auf der Homepage des Landes beantragt werden.

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
25.04.2016

Rund um den Globus suchen Wissenschafter nach technischen Lösungen, wie man Raketentriebwerke im Weltraum schneller und umweltfreundlicher machen kann. So auch an der Fachhochschule Wiener ...

Die Multi-One leistet wertvolle Unterstützung beim Kreieren von Desserts.
Hausgeräte
09.11.2015

Leistungsstark und powervoll, große Arbeitsbehälter, kompakte Abmessungen und dennoch mit praktischen Aufsätzen im Lieferumfang – das ist laut Kenwood die Multi-One-Küchenmaschine.

Aktuelles
02.09.2015

Die Landesinnung Niederösterreich lädt am 8. Oktober zum Landesinnungstag „Tag der Elektrotechnik“ ins Wifi St. Pölten.

Branche
19.11.2014

Mit rund 1,02 Milliarden Euro zog der Umsatz mit Technischen Gebrauchsgütern im dritten Quartal zwar wieder an, lag aber trotzdem um 1,6 Prozent unter dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ...

Hausgeräte
22.01.2014

Wir sind ein Tochterunternehmen eines führenden europäischen Hausgeräteherstellers und betreuen von unserer Niederlassung die Märkte Österreich, Slowenien und Schweiz.

Werbung