Direkt zum Inhalt

Kultur & Technik vom Feinsten: Elektriker-Lehrlinge schnupperten Theaterluft

14.05.2008

Rund um die Vorstellung von Schnitzlers "Reigen" konnten die angehenden Elektriker bzw. Veranstaltungstechniker gemeinsam mit WKÖ-Generalsekretärin Anna Maria Hochhauser und Bundesinnungschef Kersten Viehmann sprichwörtlich hinter die Kulissen blicken.

"Eine Lehre eröffnet Jugendlichen unterschiedlichste Karrieremöglichkeiten. Auch das Berufsfeld für Elektriker ist ein breites", sagt Hochhauser. Schließlich könne man die Bretter, die die Welt bedeuten, nicht nur als Schauspieler oder Regisseur erobern: "Spannende Tätigkeiten gibt es etwa auch beim Bühnenbild oder in der Technik."

Wie vielfältig die Beschäftigungsmöglichkeiten tatsächlich sind, konnten die Elektro- und Veranstaltungstechnik-Lehrlinge beim Besuch der E-Zentrale und beim Fachsimpeln über Beleuchtung, Elektronik und Akustik in Erfahrung bringen.

Hochhauser: "Das Kapital der Zukunft"

"Unsere Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen. Sie sind das Kapital der Zukunft und brauchen alle erdenkliche Unterstützung", so Hochhauser weiter. Aus diesem Grund habe die Wirtschaftskammer das Lehrlingspaket Arbeitsmarkt - Zukunft 2010 auf die Beine gestellt, das heimischen Unternehmen in Sachen Lehrlingsausbildung mit Rat und Tat zur Seite steht. Ein weiterer Schwerpunkt betrifft das Thema Berufsinformation und -orientierung, worunter auch die Kooperation mit dem Burgtheater falle. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.
E-Technik
11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen. Dirk Sänger Castro verlässt das Unternehmen nach 12 ...

E-Technik
13.01.2016

Am 27. November 2015 um 15.30 Uhr traf man sich anlässlich „60 Jahre ORF“ im gleichnamigen Zentrum in der Würzburggasse 30, 1130 Wien, zur Berufsgruppentagung der Kommunikationselektroniker.

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Werbung