Direkt zum Inhalt

Kündigung im Februar: Thomas Ernst ist nicht mehr länger "Mr. Playstation"

04.04.2007

Was bisher als Branchengerücht die Runde macht, hat sich jetzt anscheinend bewahrheitet: Thomas Ernst ist bei SCEE (Sony Computer Entertainment Europe) nicht mehr beschäftigt. Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war, soll Ernst bereits Mitte Februar direkt von der Europa-Zentrale mit sofortiger Wirkung gekündigt worden sein.

Bekräftigt wird diese Information durch den Umstand, dass seither auch alle an Ernst gerichteten eMails als unzustellbar retourniert werden.
Aus denselben - in der Regel verlässlichen Quellen - hört man, dass ein Manager von SCEE-Deutschland als Ernst-Nachfolger gehandelt werde.

Die diesbezüglich mehr als zurückhaltende Informationspolitik des Konzerns darf freilich nicht allzu sehr verwundern. Während des groß angelegten Playstation 3-Launches wäre eine Diskussion über eine Personalrochade in der Chefetage kaum wünschenswert gewesen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
18.04.2012

Das Medienhub Nasne soll Sony wieder zurück auf die Siegerstraße bringen. Das stylische Kästchen vereint NAS-Server, TV-Tuner und Videorecorder in einem und soll im Juli – vorerst nur in Japan - ...

Consumerelectronic
03.04.2012

Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) verlängert die Sponsoring-Vereinbarung mit der UEFA für die UEFA Champions League bis 2015 und für den UEFA-Superpokal bis 2014.

Consumerelectronic
12.07.2011

Der Hype rund um iPhone & Co. mag zwar gewaltig sein, Apple ist aber trotz allem nicht der Marken-Liebling der Deutschen. Diesen Titel kann nämlich Sony für sich beanspruchen, ergab eine ...

Consumerelectronic
28.04.2011

Vergangenen Samstag verstarb Norio Ohga im Alter von 81 Jahren in Tokio. Der legendäre Manager amtierte von 1982 bis 1995 und verlieh Sony sein heutiges Gesicht. Legendär ist auch sein beruflicher ...

Consumerelectronic
29.07.2010

Der japanische Elektronikriese Sony konnte im ersten Quartal wieder schwarze Zahlen schreiben - gleichzeitig wurde die Jahresprognose nach oben geschraubt. Laut Sony seien für das positive ...

Werbung