Direkt zum Inhalt

Krusenbaum zieht's zu Media-Saturn: Klodwig ist neuer BSH-Vertriebschef

29.07.2011

Der bisherige BSH Vertriebschef Ditmar Krusenbaum verlässt das Unternehmen mit 1. August 2011. Volker Klodwig ersetzt den zur Media-Saturn-Unternehmensgruppe wechselnden Krusenbaum als BSH-Vertriebschef Deutschland. Klodwig wird, wie Krusenbaum bisher, unter anderem auch für Österreich verantwortlich sein.

Volker Klodwig folgt Ditmar Krusenbaum als BSH-Vertriebschef nach

Klodwig war bis dato Geschäftsführer der Robert Bosch Hausgeräte GmbH in München. Dessen Nachfolger wird Harald Friedrich, der bisher Vertriebsverantwortlicher der BSH für Mittel- und Osteuropa war.
 

Krusenbaum, der seit 1978 für die BSH in vielfältigen Vertriebfunktionen tätig war, wechselt zu einem Unternehmen der Media-Saturn-Unternehmensgruppe mit Sitz in Ingolstadt, das für die Eigenmarken im Konzern verantwortlich zeichnet. "Wir bedauern außerordentlich, dass Herr Krusenbaum die BSH verlässt. Mit ihm verlieren wir einen hervorragenden Manager, der in den vergangenen Jahren die Hausgerätebranche in Deutschland und Osteuropa stark geprägt und sich hohe Verdienste um unser Unternehmen erworben hat", so Jean Dufour, Geschäftsführer Vertrieb der BSH. Krusenbaum war in seiner Funktion neben Deutschland auch für Österreich, Polen, Schweiz, Russland und Rumänien zuständig.

Krusenbaums Nachfolger als Vertriebschef Deutschland bei der BSH, Klodwig, blickt ebenfalls auf eine langjährige Karriere im Vertrieb Deutschland bei der BSH zurück. „Mit Volker Klodwig übernimmt ein hervorragender Vertriebsmanager und Marktkenner die Aufgaben von Herrn Krusenbaum. Wir sind sicher, dass sich unter seiner Führung die starke Marktposition der BSH und das ausgezeichnete Verhältnis zu allen unseren Handelspartnern weiter positiv entwickeln werden“, sagt Dufour.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christoph Gassner war zuletzt im Produktbereich Customer Service in der BSH Zentrale in München beschäftigt - nun leitet er den Kundendienst in Österreich
Hausgeräte
01.08.2018

Nach zwölf Jahren in der BSH übernimmt Christoph Gassner mit Anfang Juli die Leitung des Kundendienstes der Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa. Damit löst Gassner Sascha Müller ...

Florian Gietl ist seit heute neuer Media/Saturn-Chef
Branche
17.04.2018

Media/Saturn kündigte einen Personalwechsel an der Unternehmensspitze an: Demnach ist Florian Gietl ab sofort neuer CEO von MediaMarktSaturn Österreich. Sein Vorgänger Ditmar Krusenbaum übernimmt ...

Bei X-Spect erfasst und analysiert ein integrierter Sensor Materialien und Lebensmittel.
Aktuelles
05.09.2017

BSH Hausgeräte präsentiert zusätzlich zu zahlreichen Produktneuheiten Innovationen für das digitale Zeitalter – beispielsweise aus den Bereichen Sensorik (X-Spect), Vernetzung (Home Connect) und ...

Anfang August wurden Teile von Niederösterreich, Kärnten, Salzburg, die Steiermark und Tirol. In Reaktion darauf startete BSH Hausgeräte eine Hilfsaktion.
Aktuelles
10.08.2017

Schwere Unwetter haben Anfang August 2017 in Österreich enorme Schäden angerichtet – BSH Hausgeräte hilft den Betroffenen.

BSH dankt seinen Mitarbeitern für das erste halbe Jahrhundert – für die Kinder gab es ein eigenes Unterhaltungsprogramm.
Branche
28.06.2017

2017 ist ein Freudenjahr für die BSH: Vor genau 50 Jahren schlug die Geburtsstunde des Hausgeräteherstellers. Anlass genug, im Rahmen eines Sommerfestes für Mitarbeiter, Familie und Freunde die ...

Werbung