Direkt zum Inhalt

Krisensicher mit gefühlsLOGIK: Es gibt noch Restplätze für den Elektrojournal-Workshop!

13.01.2009

Die moderne Gehirnforschung weiß: Unter psychischen Druck steht dem Menschen nur ein Bruchteil seiner Denkfähigkeit und seiner Ressourcen zur Verfügung. Das heißt: Nur wer unter schwierigen Bedingungen in der Lage ist, die persönliche Gelassenheit zu erhalten, wird auch in der Lage sein das Beste aus der jeweiligen Situation zu machen. Wie dies möglich ist, zeigt das Konzept der gefühlsLOGIK - wissenschaftlich getestet - im Extremeinsatz erprobt.

Krisenzeiten benötigen Menschen, die
- in der Lage sind, ihr Gehirn optimal einzusetzen,
- unter Druck auf eigene Ressourcen zurückgreifen und vorhandene Chancen nutzen können,
- souverän agieren können, wenn Handeln gefragt ist, ohne sich von unangenehmen Gefühlen überwältigen zu lassen.

Es sind Gefühle und Emotionen, die unsere Entscheidungen maßgeblich beeinflussen. Diese Emotionen zu steuern, statt sich von ihnen vereinnahmen zu lassen, sind wertvolle Fähigkeiten, die im Alltag sehr hilfreich sein können. Dass dies leichter funktioniert, als viele Menschen glauben, zeigen auch die positiven Kommentare nach den Elektrojournal-Workshops. Weder schwierige Aufgaben, noch provokative Mitmenschen oder Meinungsverschiedenheiten können Ihnen nach diesem einzigartigen Training etwas anhaben.

Hier lernen Sie, aus allen Situationen das Beste zu machen und ihre Möglichleiten zu nutzen! Und dabei Ihre Wirkung auf andere, Ihr Verhalten und Ihre Gefühle optimal zu beeinflussen! >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Gekocht, serviert und fotografiert: Bei den Workshops wurden kulinarische Highlights zubereitet
Hausgeräte
17.05.2018

“Taste the moment” – unter diesem Motto bot Gaggenau gemeinsam mit Kamerahersteller Leica drei spannende Workshops – im Ambiente des Gaggenau Showrooms. Parallel dazu konnten in einer Ausstellung ...

femOVE-Vorsitzende Michaela Leonhardt (l.) stellte im Rahmen des Wiener Töchtertags u. a. die Initiative "Girls! TECH UP" vor
E-Technik
02.05.2018

Erstmals spielte beim Wiener Töchtertag die femOVE, Plattform für Elektro-, Informations- und Energietechnikerinnen im OVE, eine aktive Rolle. femOVE-Vorsitzende und Erneuerbare-Energien-Expertin ...

Teilnehmer des Intensiv-Workshops der Expert Akademie in Ansfelden – hier in Aktion mit dem externen Trainer Christian R. Dickmann.
Branche
24.02.2017

Insgesamt 20 Mitarbeiter folgten der Einladung der Expert Akademie nach Graz und Ansfelden. Beim neuen Intensiv-Workshop „Wirtschaftliches Denken und Handeln - die Basis für einen gemeinsamen ...

Installation
04.12.2012

Im Rahmen dieser Fortbildungsreihe veranstaltete Sonepar Wien im November 2012 - in Zusammenarbeit mit Sonepar Technical Support Deutschland und dem Produktmanagement Erneuerbare Energien ...

Branche
09.10.2012

Machen Sie es wie die beiden heurigen Vize-Europameister der Elektrotechniker – Clemens Kerschbaumer und Dominik Rechberger – so wie viele andere Teilnehmer bisher: Lernen Sie eine praxiserprobte ...

Werbung