Direkt zum Inhalt

Krise ausgestanden: Loewe erwartet 2005 ausgeglichenes Vorsteuer-Ergebnis

21.01.2006

Loewe hat nach zwei Jahren mit hohen Verlusten 2005 offenbar wieder ein ausgeglichenes Ergebnis vor Steuern erreicht. "Wir stehen zu unserer bisherigen Prognose eines Break Even beim EBIT für 2005, es sieht gut aus", prognostiziert Loewe-Vorstandschef Rainer Hecker dem Wirtschaftsmagazin Euro am Sonntag. Grund für diesen Optimismus: Am kommenden Montag (23. Jänner) präsentiert das Unternehmen seine vorläufigen Jahreszahlen für 2005.

Dann will Loewe auch Näheres zu den Jahreszielen für 2006 sagen. "2006 gilt es erst einmal, auch unter dem Strich Gewinne zu schreiben", so Hecker.

Vor drei Jahren sei Loewe wegen einbrechender Absätze bei CRT-Bildschirmen in eine tiefe Krise geschlittert, jetzt habe die Firma aber wieder Fuß gefasst. "Inzwischen stehen wir mit einem wertmäßigen Marktanteil von rund zehn Prozent auf Rang vier hinter Samsung", so der Loewe-Chef. Auch die Fußball-WM dürfte die Nachfrage weiter steigern. "Bei LCD- und Plasma-TVs erwarten wir in Deutschland insgesamt ein wertmäßiges Wachstum von etwa 50 Prozent im laufenden Jahr."

Im nächsten Jahr dürfte sich das Wachstum aber wegen der Mehrwertsteuer-Erhöhung (in Deutschland, Anm.) wieder deutlich abschwächen. Hecker: "Das Wachstum wird im ersten Quartal 2007 gering ausfallen. Über das Jahr hinweg dürften wir dennoch niedrige zweistellige Zuwachsraten sehen."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
19.10.2020

Mit der Corona-Krise hat sich auch das Konsum- und Einkaufsverhalten verändert – vor allem während des Lockdown musste vermehrt online gekauft werden. Was das im Haushalt und besonders beim Kauf ...

Multimedia
19.10.2020

Nachdem Schulungsleiter Martin Auer ...

Geschäftsführerin Erna Komoly und Red Zac-Vorstand Brendan Lenane bei der Eröffnung des neuen Shops im 13. Wiener Gemeindebezirk.
Branche
19.10.2020

Am 15. und 16. Oktober hat der Fernsehdoktor sein neues Geschäft für Haushaltsgeräte inklusive top ausgestattetem Showroom in der Hietzinger Hauptstraße 65 fierlich eröffnet.

Branche
16.10.2020

Es ist irgendwie logisch: Wer vermehrt zuhause ist, braucht mehr Beschäftigung im Haus. Der Markt für technische Güter hat laut GfK zwar turbulente Monate erlebt, bleibt aber trotzdem auf dem ...

Auch optisch ein Hingucker: Die vielfach prämierte Abus WLAN Akku Cam.
E-Technik
16.10.2020

Eine Prämierung beim Red Dot Award war nur der Anfang: Beim Plus X Award überzeugte die Abus WLAN Akku Cam ebenso, und zwar in vier Kategorien: High Quality, Design, Bedienkomfort und ...

Werbung