Direkt zum Inhalt
Das neue Führungsteam von Kreisel Electric (v.l.): Philipp Kreisel (CEO), Johann Kreisel (CEO), inmitten: André Felker, der neue CMO, Christian Schlögl (CEO) und Markus Kreisel (CEO).

Kreisel Electric: André Felker wird neuer Chief Marketing Officer

09.08.2017

Kreisel Electric erweitert das Führungsteam um André Felker, der als Chief Marketing Officer nun mit an Bord ist.

Laut www.horizont.at wird André Felker (vormals CEO der Serviceplan Austria) bei Kreisel Electric künftig als Chief Marketing Officer (CMO) tätig sein.

Das in der oberösterreichischen Gemeinde Freistadt beheimatete Unternehmen Kreisel Electric plant für 2017, einen Firmenstandort in Los Angeles zu eröffnen – auch ein neuer Standort in Wien ist angedacht: Felker soll auch diesen mitaufbauen helfen.

CEO Markus Kreisel: „Wir möchten mit unserer Marke die globale Nummer Eins im Bereich E-Mobility werden und freuen uns sehr, dass wir mit André Felker einen bekannten und erfahrenen Marketingexperten gewinnen konnten, diesen Weg mit uns zu gehen.“

Und CEO Christian Schlögl ergänzt: „Neben der Technologie- und Innovationsführerschaft streben wir auch die Themenführerschaft im Bereich E-Mobility an. Mit der Unterstützung von André Felker, der seine jahrelange Erfahrung als Marketingprofi in unser Führungsteam einbringen wird, werden wir uns dafür noch professioneller aufstellen.“

Und André Felker selbst? Laut einer dementsprechenden Aussendung sei es ihm „eine große Ehre und Freude, die zukünftigen Kapitel der internationalen Erfolgsgeschichte von Kreisel mitgestalten zu dürfen“.

André Felker begann seine Karriere bei der Werbeagentur Ogilvy – zuerst in London, dann in Budapest, um anschließend als Account Director in Wien anzukommen.

Danach wurde er stellvertretender Werbeleiter der Mobilkom Austria, ehe er zum Leiter Strategisches Marketing bei Siemens Österreich avancierte.

2003 gründete Felker die Agentur Sieben – deren Mehrheit verkaufte er 2011 an die Serviceplan Gruppe. Zwischen 2011 und 2017 baute er als CEO die Agentur Serviceplan Austria auf. Und im Sommer 2017 steigt André Felker also in die Elektromobilität von Kreisel Electric – als Chief Marketing Officer – ein.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hyundai hatte zuletzt auf der CES ein intelligentes Cockpit vorgestellt, welches Fahrer und Auto miteinander vernetzen soll.
E-Mobility
18.01.2018

Umgerechnet 17,6 Milliarden Euro will Hyundai laut südkoreanischer Regierung für Elektro-Autos, selbstfahrende Fahrzeuge und Künstliche Intelligenz aufwenden.

Stecker statt Tank­rüssel: Für die Kids wird das schon bald eine ganz selbstverständ­liche Sache sein.
E-Mobility
09.01.2018

e-mobility Die Route ist klar, der Weg führt in die Elektromobilität. Für das Elektrohandwerk ergeben sich dabei viele Chancen, die Errichtung der erforderlichen Infrastruktur verspricht ein gutes ...

Österreichischer Klimaschutzpreis an Kreisel Electric (v.l.): Andrä Rupprechter, André Felker, Gernot Friedhuber, Christian Schlögl, Philipp Kreisel, Markus Kreisel, Johann Kreisel, Wolfgang, Hesoun und Alexander Wrabetz
E-Technik
21.11.2017

Kreisel Electric gewinnt in der Kategorie Unternehmen: Energiewende.

Continental fährt bei den Ladetechniken dreispurig
E-Technik
09.10.2017

Wie lassen sich Elektrofahrzeuge effizient, schnell und komfortabel mit Strom „betanken“? Continental präsentiert neue und innovative Systeme auf der 30. International Electric Vehicle Symposium ...

Kreisel Electric eröffnet neues High-Tech Forschungs- und Entwicklungszentrum als Headquarter (v.l.n.r.): Markus Kreisel, Christian Schlögl (beide Geschäftsführung), Patrick Knapp-Schwarzenegger (strategischer Partner) und André Felker (CMO)
E-Technik
19.09.2017

Vom Headquarter in Rainbach (OÖ) aus möchte Kreisel Electric seine internationalen Expansionspläne starten – dabei wird Patrick Knapp-Schwarzenegger unterstützen.

Werbung