Direkt zum Inhalt

Kooperation Elektrojournal und Bundesinnung mit Voltimum

12.04.2005

Das Elektrojournal als führendes Fachmagazin für Elektrohandel und -gewerbe (gleichzeitig auch offizielles Organ der Bundesinnung der Elektro-, Audio-, Video und Alarmanlagentechniker in Österreich) hat ebenso wie die Bundesinnung mit Voltimum, dem Informations-Portal für die Elektroinstallationstechnik (ein Gemeinschaftsunternehmen von ABB, Hager, Nexans, Osram, Philips, Pirelli und Schneider Electric) eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen.
In der Kooperation mit Voltimum, als europaweites – aber länderspezifisch geführtes – Internetportal führender Marken mit interessanten Rund-um-die-Uhr-Services für den Elektrotechniker, Planer und Schaltanlagenbauer soll vor allem die Mehrwertphilosophie sowie die Nutzung moderner Gebäude- und Elektrotechnik unterstützt werden. Das bedeutet: mehr Kompetenz durch mehr Wissen; schnelleren Zugriff auf Informationen und bessere Beratung, da kunden-, nutzer- und lösungsorientiert. Und das ergibt schlussendlich – und das beweist auch die Praxis – mehr Umsatz und vor allem mehr Gewinn für das Unternehmen.
Bevor Sie www.voltimum.at, die Österreichseite von Voltimum aufsuchen, schnell noch ein paar Fakten ...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Jochen Ludwig wirft nach nur acht Monaten an der Spitze das Handtuch.
Branche
12.12.2018

Der Vorstandsvorsitzende von Expert SE (Expert Deutschland) hat auf eigenen Wunsch um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Jochen Ludwig hatte erst im April dieses Jahres das Amt in der ...

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

Werbung