Direkt zum Inhalt

Konsequentes Vorgehen der Kooperationen: „Yesss!“ zum One-Boykott

21.04.2005

„Wenn es der Fachhandel nicht versteht“, erklärt er ihm gerne nochmals die „Yesss!“-Strategie: One-Schulmeister Christian Czech (Foto: One/Rigaud)

Es scheint so, als habe sich der Handynetzbetreiber One mit der Markteinführung von „Yesss!“ im Hofer-Vertrieb ein Eigentor geschossen. Kurz vor dem Kongress in Gmunden kündigte Red Zac-Geschäftsführer Kurt Weiss im WirtschaftsBlatt einen One-Boykott an: „Unsere Mitglieder sind eigenständige Kaufleute, aber von der Zentrale gibt es keine Kooperation mehr mit One!“
Kaum war diese „unvollendete“ Online-Nachricht ins Netz gestellt und auch von Expert-Einkauflseiter Manfred Kloihofer gesichtet, teilte er der Elektrojournal-Redaktion mit, dass auch die Expert-Gruppe mittlerweile die Konsequenzen gezogen und die Zusammenarbeit mit One aufgekündigt habe!
Eine Vorgangsweise, von der hingegen der soeben aus Deutschland zurückgekehrte EP:Austria-Chef Friedrich Sobol Abstand nehmen möchte, „weil wir mit One eine vernünftige Partnerschaft haben und ich das eine mit dem anderen nicht in einen Topf zusammenwerfen möchte.“
Doch wiederum andere (Fachhandels-) Organisationen überlegen dem Vernehmen nach einen Boykott...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Sky Q bietet Kunden und solche, die es noch werden wollen, künftig noch mehr Features.
Aktuelles
18.03.2019

Der Fernsehanbieter ergänzt sein umfangreiches Softwareupdate mit zahlreichen Neuerungen. Neben YouTube und Arte lassen sich Inhalte künftig leichter finden. Außerdem wird der Kids Mode ...

Am 18. und 19. September 2019 findet erstmalig die Building Technology Austria statt.
E-Technik
18.03.2019

Am 18. und 19. September 2019 lädt Reed Exhibitions Messe Wien zur Building Technology Austria (BTA). Die Themen reichen von Qualitätssicherung bis hin zu intelligenter Gebäudetechnik.

E-Technik
18.03.2019

Auch wenn die endgültigen Zahlen noch nicht vorliegen: mit über 8.000 Besuchern können die Power-Days schon jetzt erfolgreich Bilanz ziehen. Gelobt wurde von den Ausstellern nämlich nicht nur die ...

„Ich bin stolz, ein Teil dieser Aktion gewesen zu sein.“ Oliver Ferner-Prantner verneigt sich vor allen Spendern und seinem Dietzel-Team, das mit seinem Einsatz zu diesem Ergebnis beigetragen hat.
E-Technik
18.03.2019

Power-Days ohne Dietzel-Standparty wären keine echten Power-Days – und eine Dietzel-Standparty ohne karitativen Hintergedanken ohnehin undenkbar.

Multimedia
18.03.2019

Einen „Gratis-55 Zoll Smart-TV“ zur Internet-Neuanmeldung bei Drei. Klingt verlockend – aber auch nur auf den ersten Blick. Teilweise zahlen Kunden beim „Smart-TV ab 0 Euro“ nämlich sogar kräftig ...

Werbung