Direkt zum Inhalt

Kochkurse bei Miele: Heimische Spitzenköche schwingen die Kochlöffel

11.08.2014

In den Miele Galerien in Wien und Salzburg sowie in Aktivküchen in ganz Österreich zeigen Mitglieder aus den Reihen der Jeunes Restaurateurs d’Europe ihr Können in Kochkursen für interessierte Hobbyköche.

Die Teilnehmer dieser Kochkurse lernen von wahren Könnern, denn insgesamt bringt es die Gruppe der Jeunes Restaurateurs (JRE) auf stolze 44 Gault Millau-Hauben, 59 Falstaff-Gabeln und 75 A-la-Carte-Sterne.

JRE Österreich besteht derzeit aus 21 Mitgliedern. Acht Mitglieder aus den Reihen der Jeunes Restaurateurs d’Europe aus Österreich werden im Herbst 2014 exklusiv in Kooperation mit Miele Kochkurse abhalten: Jürgen Csencsits (Gasthaus Csencsits, Harmisch), Thomas Göls (Restaurant Hill, Wien), Richard Rauch (Steira Wirt, Trautmannsdorf), Andreas Krainer (Hotel Restaurant Café Krainer, Langenwang), Josef Steffner (Mesnerhaus, Mauterndorf), Hubert Wallner (See Restaurant Saag, Techelsberg), Thorsten Probost (Griggeler Stuba im Burg Vital Resort, Lech am Arlberg) und Lukas Kapeller (Restaurant Kapeller, Steyr). Gekocht wird immer bei Miele – sei es in den Miele Galerien in Wien und Salzburg, oder in den Miele Aktivküchen in Graz, Klagenfurt, Linz und Dornbirn. Der Preis pro Kurs und Teilnehmer beträgt 150 Euro.

„Wir freuen uns, dass Vertreter der Jeunes Restaurateurs bei Miele zu Gast sind,“ sagt Mag. Martin Melzer, Geschäftsführer von Miele Österreich. „Sie werden ihr Talent und ihre Leidenschaft für gutes Essen genussvoll unter Beweis stellen und den Teilnehmern der Kochkurse sicher auch so manchen Tipp zur Verwendung ihrer Miele Geräte für zu Hause verraten.“  

In den Miele Galerien in Wien und Salzburg und weiteren 6 Aktivküchen in ganz Österreich finden laufend Events und Kochveranstaltungen statt. Hier kann man sich inspirieren und informieren lassen, selbst aktiv werden oder sich von einem echten Spitzenkoch Tipps und Tricks abschauen.

Termine der Jeunes Restaurateurs Kochkurse:

  • Sa, 6. September 2014 – Miele Aktivküche Klagenfurt
    Hubert Wallner, See Restaurant Saag

 

  • Mi, 10. September 2014 – Miele Aktivküche Graz
    Richard Rauch, Steira Wirt

 

  • Di,  16. September 2014 – Miele Galerie Wien
    Jürgen Csencsits, Gasthaus Csencsits

 

  • Do, 18. September 2014 – Miele Aktivküche Dornbirn
    Thorsten Probost, Griggeler Stuba im Burg Vital Resort
  • Mo, 29. September 2014 – Miele Galerie Salzburg
    Josef Steffner, Restaurant Mesnerhaus

 

  • Mo, 13. Oktober 2014 – Miele Galerie Wien
    Thomas Göls, Restaurant Hill

 

  • Mi,  22. Oktober 2014 – Miele Aktivküche Linz
    Lukas Kapeller, Restaurant Kapeller

 

  • Mo, 27. Oktober 2014 – Miele Aktivküche Graz
    Andreas Krainer, Hotel Restaurant Café Krainer

Anmeldung unter:  www.miele-veranstaltungen.at , Tel. 050 800 800, info@miele.at 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Schaltzentrale für das Kochen und viele andere Anwendungen ist die Miele Smart Home App. Sie kommt in einem modernen Design, mit neuen Inhalten und macht so richtig Lust auf das smarte Zuhause.
Hausgeräte
09.09.2020

Die Kamera im Backofen erkennt Lebensmittel und steuert den Garprozess, ein anderer digitaler Helfer unterstützt Schritt für Schritt beim Braten: Mit neuen intelligenten Assistenzsystemen startet ...

Das smarte Assistenzsystem CookAssist macht das Braten so leicht und sicher wie nie: Schritt für Schritt führt die App auf dem Smartphone oder Tablet durch den gesamten Bratprozess.
Hausgeräte
28.08.2020

Der Miele Cook Assist ist ein Assistenzsystem, das Hobbyköche durch den Kochprozess begleitet. Es kann auf Mieles aktuellen Induktionskochfeldern KM 7000 benutzt werden.

Dank seines innovativen 3-in-1 Designs vereint der Miele Triflex HX1 drei kabellose Staubsauger in einem.
Hausgeräte
23.06.2020

Der kabellose Handstaubsauger Triflex HX1, das vollflächige Induktionskochfeld KM 7897 FL und der Miele Professional Laborspüler der PLW 6011-6111-Serie – gleich drei Miele-Geräte erhalten den ...

Miele Waschmaschinen erhalten das Siegel „Geprüfte Hygiene“* durch die Hochschule Rhein-Waal.
Hausgeräte
10.06.2020

Beste Wirksamkeit gegen Bakterien hat die Hochschule Rhein-Waal den Waschmaschinen von Miele mit dem Siegel „Geprüfte Hygiene“ für das Programm Baumwolle Hygiene 60 °C und Pflegeleicht 40 °C mit ...

Nützliches Zubehör zum Selberdrucken: Zum Start von 3D4U bietet Miele zehn Objekte an.
Hausgeräte
27.05.2020

Als weltweit erstes Unternehmen seiner Branche bietet Miele seinen Kunden eine größere Serie von 3D-druckbarem Zubehör an – zum Selberausdrucken in 3D. Den Anfang machen zehn Objekte für Küche, ...

Werbung