Direkt zum Inhalt

Knalleffekt: Geizhals und Red Zac schließen Kooperationsabkommen

15.04.2004

Wie gestern im Rahmen der Erstmeldung über Barbara Schönachers Comeback auch erstmals angekündigt und ebenso erstmals via Printmedium im heute erschienenen April-Heft des Elektrojournals veröffentlicht (so viel zum Thema "Exklusiv"-Meldungen), arbeiten das österreichische Online-Einkaufsportal "Geizhals Preisvergleich" und Red Zac ab sofort im Internet eng zusammen.

Im Rahmen der Kooperation sind 250 Red Zac-Geschäfte aus ganz Österreich unter www.geizhals.at abrufbar, bei denen Waren online bestellt werden können. Durch Eingabe seiner Postleitzahl erhält der User per Mausklick eine Liste jener Händler in seiner nächsten Umgebung. Der Kunde entscheidet selbst, bei welchem Händler er bestellt. Die Ware wird per Post geliefert. Verbunden mit der Online-Bestellung bei einem Red Zac-Händler sind die bewährten Offline-Services wie Nachbetreuung, Garantieabwicklung und eventuelle Montage vor Ort.
„Die Zusammenarbeit mit Geizhals ermöglicht es uns, unseren neuen Webshop mit einem Schlag bei den Onlineshopping interessierten Usern, also der für uns relevanten Zielgruppe, bekannt zu machen. Indem wir dem Kunden die Möglichkeit bieten, sich den jeweiligen Red Zac-Händler in nächster Nähe auszusuchen, gewährleisten wir rascheste Abwicklung jeder Online-Bestellung.“, schildert Red Zac Geschäftsführer Kurt Weiss die Vorteile der Kooperation.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Nicolas Orellana und Yaseen Noorani wollen die Stromerzeugung in den Städten revolutionieren.
Branche
15.11.2018

Zwei junge Erfinder aus Chile und Kenia wollen in windigen Städten Strom erzeugen. Dabei nutzt ihre Erfindung O-Wind horizontale und vertikale Winde und versorgt urbane Apartmentbewohner so mit ...

Wolfgang Kirsch verlässt Media-Saturn nach 25 Jahren.
Branche
14.11.2018

Der Machtkampf in der Media-Saturn-Führungsetage scheint – vorerst einmal – entschieden: Der langjährige Holding-Geschäftsführer Wolfgang Kirsch verlässt das Unternehmen.

Delica-CEO Raphael Gugerli: „Der direkte Bezug zum Ursprung, der nach vielen Zwischenstationen in ein Kaffeeprodukt mündet, ist fast einmalig.“
Hausgeräte
14.11.2018

La Laguna Selección 2018 nennt sich das gekapselte Geschmackserlebnis aus Honduras. Geliefert wird der Rohstoff von rund 300 Kaffeebauern, die mit der Schweizer Cremesso-Mutter Delica eine ...

Branche
14.11.2018

Am 23. November geht hierzulande zum sechsten Mal der Black Friday Sale über die Verkaufsbühne, am 26. November folgt der Cyber Monday. Die aus dem US-amerikanischen kommenden Rabattschlachten ...

Designstark: Distinta Flair Wasserkocher und Toaster in Glamour Rot.
Produkte
14.11.2018

Designstark präsentiert sich die neue Distinta Flair-Serie von De’Longhi. Doch der 2-Schlitz-Toaster und der Wasserkochen glänzen nicht nur durch ihre drei Farben, sondern auch mit den inneren ...

Werbung