Direkt zum Inhalt

Kleine LED für großes Licht: Die Advanced Power TopLED von Osram

20.04.2009

Sie ist für alle Anwendungen, die starkes Licht brauchen, aber nur wenig Platz bieten gemacht. Beispielsweise für die markante Betonung von Kanten und Linien oder für die homogene Beleuchtung von Flächen.

Die neue Advanced Power TopLED Plus strahlt mit bis zu 27 lm (100 mA / 5700K) um durchschnittlich 15 Prozent heller als die Standard-Ausführung. Außerdem gibt es sie in unterschiedlichen Weißtönen von 2700 bis 6500 K. Damit lassen sich die verschiedenen Weißeindrücke von warmweiß bis kaltweiß realisieren und die Ansprüche, von linearen Lichtanwendungen über Lichtstreifen bis hin zur Beleuchtung von Flächen erfüllen.

Die LED ist für die Beleuchtung von Fassaden oder Gebäudeumrissen und im Verkaufsbereich, z.B. bei Kühltheken, geeignet. Dabei vereint sie große Helligkeit stets mit geringem Stromverbrauch und geringen Abmessungen. Die kleine, lichtstarke LED hat einen Abstrahlwinkel von typisch140° und vermittelt über den Betrachtungswinkel hinaus einen homogenen Weißeindruck. Ihre geringen Abmessungen erlauben es, das Licht auf engem Raum zu mischen: Viele kleine LED erzeugen homogeneres Licht auf einer Fläche als wenige große. So können vollkommen neue Lichtlösungen entstehen, die hinsichtlich Design und Flexibilität kaum Grenzen kennen.

Werbung

Weiterführende Themen

Trulifi überwindet Netzüberlastungsprobleme und bietet selbst in Spitzenzeiten eine garantierte Bandbreite. Das LiFi-Spektrum ist mehr als 1000 Mal so groß wie das Funkspektrum, sodass Engpässe kein Thema mehr sind. Trulifi eignet sich ideal für stark frequentierte Bereiche wie Gebäude mit mehreren Mietparteien, Bahnhöfe, Flughäfen und öffentliche Veranstaltungen wie Konzerte.
E-Technik
27.06.2019

Die Welten der Beleuchtung und der Telekommunikation verschmelzen. Signify hat eine neue Reihe an LiFi-Systemen eingeführt, zu der die weltweit schnellsten und zuverlässigsten erhältlichen LiFi- ...

E-Technik
28.01.2019

Durch das innovative, digitale Beleuchtungskonzept von Osram erstrahlen die Kunstschätze der größten Kirche der Welt in neuem Glanz.

E-Technik
19.12.2018

Und es ward (neues) Licht im Stephansdom. Dank der Lichtdesigner von podpod stellt die moderne LED-Innenbeleuchtung nicht nur die Architektur in den Vordergrund, sondern bietet auch passende ...

E-Technik
05.11.2018

Die Planung der neuen LED-Beleuchtung für den Petersdom in Rom befindet sich in den letzten Zügen: Die Lichtberechnungen und -simulationen sind bereits erfolgreich abgeschlossen.

Halogen raus, LED rein.
E-Technik
03.09.2018

Eigentlich hätte es schon vor zwei Jahren dunkel werden sollen, dann gab’s aber doch noch eine Gnadenfrist.  Seit 1. September ist nun aber wirklich Schluss: die meisten Halogenleuchten dürfen ab ...

Werbung