Direkt zum Inhalt

Keine brotlose Kunst: In der Miele Galerie kreuzen Kulinarik und Kunst die Gabel

05.11.2008

Die Miele Galerie in Wals bei Salzburg öffnet ihre Pforten. Miele-Geschäftsführer Josef Vanicek lockt Feinschmecker, Kunst-Liebhaber und Journalisten in seine Schauräume. Und nützt die Gelegenheit, so nebenbei innovative Hausgeräte ins rechte Licht zu rücken.

Am 13. November bereitet Starkoch Jörg Wörther in gediegenem Ambiente Köstlichkeiten zu. Beim Schaukochen sehen die Gäste Vaniceks dem Vierfach-Haubenkoch genau auf die Finger. Weitere kulinarische Tricks und Kniffe können in der Miele Aktiv-Küche erlernt werden. Bei einer eigenen Dampfgarer-Vorführung erfahren bewusste Esser, wie sie möglichst vitaminreich kochen.

Reichhaltiges Künstler-Aufgebot

Weiters präsentiert werden an diesem Abend eine Reihe hochkarätiger Künstler. Das Duo "Keys on Fire" heizt den Gästen mit Jazz, Blues, Latin Jazz oder auch Swing ein. Auch Ilse Burkelz ist mit von der Partie. Zum weit gefächerten Spektrum der freischaffenden Künstlerin gehören nicht nur Grafik, Foto und Plastik, sondern auch die Malerei. Harald Zanotti wiederum, der in Salzburg lebt und arbeitet, ist freischaffender bildender Künstler und seit 1996 Dozent für Acryl- und Ölmalerei sowie Aquarelltechniken. Er veranstaltet aber auch Malkurse in seinem Atelier sowie Malreisen. Außerdem ist noch der Fotograf Kurt Wolfgang Leininger zu Gast.

Angesichts der Menüs von Starkoch Wörther ist Kunst an diesem Abend wohl doch eher brotlos.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Schaltzentrale für das Kochen und viele andere Anwendungen ist die Miele Smart Home App. Sie kommt in einem modernen Design, mit neuen Inhalten und macht so richtig Lust auf das smarte Zuhause.
Hausgeräte
09.09.2020

Die Kamera im Backofen erkennt Lebensmittel und steuert den Garprozess, ein anderer digitaler Helfer unterstützt Schritt für Schritt beim Braten: Mit neuen intelligenten Assistenzsystemen startet ...

Das smarte Assistenzsystem CookAssist macht das Braten so leicht und sicher wie nie: Schritt für Schritt führt die App auf dem Smartphone oder Tablet durch den gesamten Bratprozess.
Hausgeräte
28.08.2020

Der Miele Cook Assist ist ein Assistenzsystem, das Hobbyköche durch den Kochprozess begleitet. Es kann auf Mieles aktuellen Induktionskochfeldern KM 7000 benutzt werden.

Dank seines innovativen 3-in-1 Designs vereint der Miele Triflex HX1 drei kabellose Staubsauger in einem.
Hausgeräte
23.06.2020

Der kabellose Handstaubsauger Triflex HX1, das vollflächige Induktionskochfeld KM 7897 FL und der Miele Professional Laborspüler der PLW 6011-6111-Serie – gleich drei Miele-Geräte erhalten den ...

Miele Waschmaschinen erhalten das Siegel „Geprüfte Hygiene“* durch die Hochschule Rhein-Waal.
Hausgeräte
10.06.2020

Beste Wirksamkeit gegen Bakterien hat die Hochschule Rhein-Waal den Waschmaschinen von Miele mit dem Siegel „Geprüfte Hygiene“ für das Programm Baumwolle Hygiene 60 °C und Pflegeleicht 40 °C mit ...

Nützliches Zubehör zum Selberdrucken: Zum Start von 3D4U bietet Miele zehn Objekte an.
Hausgeräte
27.05.2020

Als weltweit erstes Unternehmen seiner Branche bietet Miele seinen Kunden eine größere Serie von 3D-druckbarem Zubehör an – zum Selberausdrucken in 3D. Den Anfang machen zehn Objekte für Küche, ...

Werbung