Direkt zum Inhalt

„Kauft Panasonic!“: Konzern verdonnert eigene Manager zum Produkte-Kauf …

16.02.2009

Die rund 10.000 japanischen Konzern-Manager sollen bis Juli mindestens 850 Euro für eigene Produkte ausgeben. Manager in den Führungsebenen gleich das Doppelte.

Nachdem man in den vergangenen Wochen nicht nur für erfreuliche Schlagzeilen sorgte, haben jetzt die kreativen Strategen zugeschlagen - frei nach dem Motto: "Gibt's weniger Kunden, sollen halt die eigenen Manager die Kassen füllen." Darum forderte der Elektronik-Riese nun seine rund 10.000 Manager in Japan per Brief auf, mindestens 850 Euro in neue Panasonic-Produkte zu investieren. Höhere Manager können übrigens ruhig das Doppelte springen lassen.

Wer sein Geld doch lieber in den Sparstrumpf und nicht in ein neues TV-Gerät steckt, werde laut Panasonic aber nicht bestraft. Außerdem erwarte man sowieso nicht, dass viele Manager diese "Bitte" ausschlagen. Unternehmenssprecher Takahisa Ito rechnet mit mindestens 8,5 Millionen Euro zusätzlichen Umsatz.

Ob der Rubel bzw. der Yen wirklich so rollt, wie es sich Panasonic vorstellt, ist jedoch fraglich. Laut Times sind zahlreiche viele Manager wegen der drastischen Gehalts- und Bonuskürzungen verstimmt. Übrigens: Schon 2002 forderte der Konzern seine Mitarbeiter zum hauseigenen Produktkauf auf. Über das damalige Ergebnis schweigt sich Panasonic aber beharrlich aus. Auch Toyota startete bereits einen ähnlichen Aufruf.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
06.10.2020

Der neue Gaming Lautsprecher Sound Slayer HTB01 von Panasonic liefert den 3D Sound für ein intensives Gameplay-Gefühl.

Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien freuen sich über Panasonic-Notebooks zum Lernen.
Multimedia
01.10.2020

Panasonic kooperiert mit drei großen Wohltätigkeitsorganisationen in Europa, um sozial benachteiligten Familien generalüberholte Laptops und Tablets zur Verfügung zu stellen. Das Programm zielt ...

Multimedia
03.09.2020

Mit der neuen Lumix S5 Vollformat Kamera bekommt die L-Mount Allianz von Panasonic, Leica und Sigma einen kompakten Zuwachs für ambitionierte Fotografen und Videografen.

Derzeit noch ziemlich schwarz, ab 2. September aber zu sehen: die neue Lumix S5.
Multimedia
01.09.2020

Am 2. September stellt Panasonic in einem digitalen Launch-Event die neue spiegellose Vollformatkamera Lumix S5 vor. Das Event startet um 16 Uhr, daran teilnehmen kann jeder.

Multimedia
13.08.2020

Der Großteil des heurigen TV-Sortiments von Panasonic wurde als „Netflix Recommendet TV“ ausgewiesen. Diese Bezeichnung hilft den Verbrauchern zu erkennen, welche Fernseher das beste Netflix- ...

Werbung