Direkt zum Inhalt

Kaufrausch oder Konsumverweigerung? Welcher Einkaufstempel die Verbraucher beflügelt

20.02.2014

Die SCS ist am bekanntesten, das Donauzentrum das Beliebteste und am meisten weiterempfohlen werden das Designer Outlet Center in Parndorf und das G3 in Gerasdorf. Das Meinungsforschungsinstitut marketagent.com hat online bei den Verbrauchern nachgefragt.

Marketagent.com hat die Einkaufszentren und Kaufhäuser in und um Wien unter die Lupe genommen und die aktuelle Center-Situation überprüft. Insgesamt wurden 25 Einkaufstempel bei der Befragung berücksichtigt.

 

Während die Shopping City Süd den größten Bekanntheitsgrad (gestützte Bekanntheit: 91,1 Prozent) aufweist, ist das Donauzentrum (19,3 Prozent) das Lieblings-Einkaufszentrum der Befragten. Die besten Weiterempfehlungswerte genießen das Designer Outlet Center Parndorf mit einem Top-2-Wert (bewertet mit 9 und 10) von 56,4 Prozent und das vor knapp über einem Jahr eröffnete G3 Shopping Resort in Gerasdorf (55,8 Prozent).

Sauber, sauber soll es sein

 

Beim Shoppen schätzen die Einkäufer vor allem die Sauberkeit (Top-Box-Wert „sehr wichtig“: 78,1 Prozent), eine gute Belüftung der Räumlichkeiten (66,9 Prozent), sowie eine gute öffentliche Verkehrsanbindung (62,1 Prozent). Auch eine angenehme Einkaufsatmosphäre (59,7 Prozent), ausreichend Toilettenanlagen (58,8 Prozent) und eine übersichtliche Anordnung der Geschäfte (54,6 Prozent) spielen eine wichtige Rolle. Das Vorhandensein vieler und guter Parkplätze (54,2 Prozent) und eine Vielfalt an verschiedenen Geschäften bzw. Marken (52,7 Prozent) stellen durchaus weitere Anreize da, Einkaufszentren und Kaufhäuser häufiger aufzusuchen. 

Vom  G3 Shopping Resort in Gerasdorf zeigen sich viele von der Sauberkeit (68,4 Prozent) überzeugt sowie einer angenehmen Einkaufsatmosphäre (53,6 Prozent), dem ausreichenden Vorhandensein von Waschräume bzw. Toilettenanlagen (45,0 Prozent), einer übersichtlichen Anordnung der Geschäfte (53,3 Prozent) und dem Vorhandensein vieler und guter Parkplätze (69,6 Prozent).

Das Designer Outlet Center Parndorf steht an erster Stelle mit der Belüftung der Räumlichkeiten (54,9 Prozent). Eine Vielfalt an verschiedenen Geschäften bzw. Marken bietet den Shoppingbegeisterten die Shopping City Süd (71,9 Prozent). Die beste öffentliche Verkehrsanbindung wird der The Mall Wien Mitte (91,1 Prozent), sowie der Bahnhofcity Wien West (90,2 Prozent) zugeschrieben.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
11.12.2013

Shopping-Center haben in Österreich schon einfachere Zeiten erlebt. Zuletzt gingen sogar die Verkaufsflächen zurück. Nicht so im oberösterreichischen Ried. Dort wurde jetzt der Grundstein für das ...

Telekom
22.08.2013

Das Handy ist ein ständiger Begleiter der Österreicher. Jeder Zweite hat das Mobiltelefon immer dabei, wie eine Umfrage von Marketagent.com unter 1.000 Österreichern im Mai und Juli besagt. 60 ...

Branche
08.05.2013

Der Onlineanteil im österreichischen Einzelhandel wird quer über alle Branchen betrachtet rund 25 Prozent erreichen. Daraus ergeben sich zwei Szenarien: Entweder wird dadurch rund ein Viertel der ...

Branche
03.07.2012

Seit zwei Jahrzehnten gibt’s einen Media Markt in Graz. Seit damals hält Geschäftsführer Wolfgang Oswald dort die Zügel in der Hand. Mit Events wie hochkarätigen Tennis-Turnieren am Dach des ...

Branche
04.06.2012

In drei Wochen eröffnet Robert F. Hartlauer ein neues Geschäft auf 150 qm in der Altstadt von Hollabrunn. Aus diesem Anlass meint der Hartlauer-Chef im Kurier: „Langfristig gesehen glaube ich, ...

Werbung