Direkt zum Inhalt
Das menschliche Gesicht steht beim neuen Huawei P10 im wahrsten Wortsinn im Fokus.

Kampagnenstart zum neuen Huawei P10

04.04.2017

Jede Minute werden weltweit mehr als drei Millionen Fotos geschossen – fast 90 Prozent davon mit Smartphones. Deshalb hat sich Huawei der Fotografie verschrieben und setzt beim neuen Smartphone-Flagship Huawei P10 wieder auf die Kooperation mit Leica. Das bringt Huawei jetzt den Konsumenten mit einem TV-Spot nahe.

Ausgehend vom großen Erfolg der Leica Dual-Camera des Huawei Mate 9 und des Huawei P9 präsentiert der Smartphone-Hersteller nun mit dem Huawei P10 die neue Leica Dual-Camera 2.0. Diese erlaubt erstmals eine 3D-Gesichtserkennung, die mit 190 detaillierten Identifizierungspunkten das fotografierte Gesicht präzise erkennt, schreibt leadersnet.at.

Das neue Flaggschiff-Produkt macht es den Nutzern möglich, künstlerische Portraits mit natürlichem Bokeh-Effekt im Leica Bildstil zu machen. In Verbindung mit dem Huawei-Leica-Tiefenschärfe-Algorithmus bekommen die Bildinhalte damit schärfere, klarere Kanten und lebendigere Farben, während der Hintergrund stilvoll verschwommen bleibt. Der Effekt ist sowohl im RGB- als auch im Monochrom-Modus verfügbar und kann nach dem Bild neu fokussiert werden.

Fokus auf das menschliche Gesicht

Um dies zu betonen, ist das Schlüsselelement der „Perfektion bei jedem Portrait“-Kampagne ein TV-Spot, zu sehen hier. Der Fokuspunkt ist das menschliche Gesicht und die Tatsache, dass jedes eine eigene Geschichte zu erzählen hat. Das Video ist eine Zusammenstellung aus schnellen Aufnahmen von unterschiedlichen Menschen, mit verschiedenen Lebensszenarien, Berufen und Szenen, die deren Einzigartigkeit darstellen. In der Kampagne kommt auch wieder Robert Lewandowski, der polnische Fußballspieler und Stürmer bei Bayern München, zum Einsatz.

Neben der klassischen TV-Kampagne setzt Huawei auf eine breite, integrierte Kommunikation zum Huawei P10. So informieren E-PR Advertorials und die meist frequentierten Social Media-Kanäle über das neue Produkt. Auch Influencer Marketing ist ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation. Neben Branding in heimischen Einkaufszentren führt auch eine Huawei P10 Roadshow durch ausgesuchte österreichische Shopping Malls, die es den Konsumenten ermöglicht, das Huawei P10 selbst umfassend auszuprobieren.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Chen Zhang, Chief Technology Officer von JD.com: „Wir arbeiten derzeit an Schwerlast-Drohnen, die mehr als eine Tonne transportieren können. Damit können wir Produkte in abgelegene Gegenden und Agrarprodukte in die Städte fliegen.“
Branche
14.05.2018

Top-Führungskräfte diskutierten anlässlich des fünften TCG Summit in Berlin über die Zukunft des europäischen Elektrohandels. Im Zuge der Veranstaltung wurde Huawei auch als erstes Unternehmen mit ...

Das Huawei Mate10 Pro gibt es in den Farben Titanium Grey, Midnight Blue und Mocha Brown.
Produkte
17.11.2017

Das neue Flaggschiff ist da: Huawei Mate10 Pro ab 18.11. in Österreich erhältlich

Die Leica DG Elmarit 200mm (400mm KB) von Panasonic - ab Dezember 2017 erhältlich.
Produkte
14.11.2017

Kompaktes Superteleobjektiv für Micro-FourThirds.

Beratungsqualität steht im Mittelpunkt der neuen Kampagne
Branche
10.11.2017

Der Handel hat seine Stärken in der Beratung und im Service. Eine neue Kampagne der WKO will dies wieder stärker in das Bewusstsein der Konsumenten rücken.

Akkulaufzeit und Kameras überzeugen im neuen Huawei P9 light mini.
Produkte - IT &Telekom
11.10.2017

Huawei ergänzt seine P9-Produktfamilie in Österreich um ein weiteres Modell, das Huawei P9 lite mini.

Werbung