Direkt zum Inhalt

Kärcher: Website im neuen Design

12.06.2015

Kärcher hat seinen Webauftritt überarbeitet. Aber nicht nur das Design hat sich geändert, sondern auch die Struktur wurde optimiert. 

Über die vier Menüpunkte Home&Garden, Professional, Services und Inside Kärcher soll der Kunde durch wenige Klicks sein Ziel erreichen. Großzügige Bildelemente erleichtern eine Orientierung und ermöglichen eine zielgruppenspezifische Kommunikation von Produkt- und Unternehmensinhalten.

Auf der Website finden sich nun auch neue Funktionen wie ein Produktvergleich, einen Zubehör- und Reinigungsmittel-Finder und eine erweiterte Händlersuche. Außerdem wurde die Suchfunktion verbessert und auf den Produktdetailseiten finden sich nun nützliche Hinweise wie Bedienungsanleitungen, Videos und 360 Grad-Aufnahmen.
Die gesamten Inhalte können auch unterwegs von jedem beliebigen Endgerät abgerufen werden. Die neue Kärcher Website mit mobilfähigen Webshop ist somit immer dabei. Durch responsives Web Design wird auf allen verfügbaren Geräten die Website stets optimal dargestellt. Die neue Website ist übersichtlicher und präsentiert ein neues CI-Konzept.

Ein Besuch auf www.kaercher.at lohnt sich also.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
31.07.2012

Mit dem Erwerb übernimmt Kärcher in Lustenau auch jene 80 Mitarbeiter, die in der Sparte Reinigungstechnik bei der Walter Bösch GmbH & Co. KG tätig sind. Hergestellt werden Geräte für die ...

Hausgeräte
11.08.2011

Schon 2010 hat man Kärcher auf der Salzburger Branchenmesse vermisst - dafür hieß es dann diesen Frühling: "Wir kommen dieses Jahr zur Futura". Daraus wird nun aber doch nichts: Die Investitionen ...

Hausgeräte
08.07.2011

Kärcher stellt die Bügelstation SI 4.100 CB vor. Sie vereint eine vollwertige Dampfbügelstation mit Aktiv-Bügeltisch und einen vollwertigen Dampfreiniger – mit gesamtem Zubehör. Kärcher erweitert ...

Hausgeräte
13.04.2011

Der Hersteller hochwertiger Reinigungsgeräte wollte genauer wissen, wie es um die Reinigungseuphorie der Österreicher bestellt ist. Das Ergebnis spiegelt altbekannte Klischees wieder: Frauen  ...

Hausgeräte
01.04.2011

Die Home-Line geht weg wie die warmen Semmeln (Elektrojournal Online berichtete). Seit kurzem erstrahlt auch der Shop in der Lichtblaustraße im 22. Bezirk in neuem Glanz. Konkurrenzangst bräuchten ...

Werbung