Direkt zum Inhalt

Juras neue C-Linie wird enthüllt! Und wer sind die erschten, die sie sehen?

01.04.2006

Die erste Nobel-Location der heurigen „Fit For Coffee“-Tour: das Casino Innsbruck im Hilton

Natürlich werden die Tiroler die „erschten“ sein (mitsamt den anreisenden Vorarlbergern, versteht sich)! Und zwar am 25. April im Casino Innsbruck. Aber der Reihe nach.
An diesem Tag startet das Jura-Team mit der neuen C-Linie nicht nur eine Enthüllungs-, sondern auch eine Seminartour durch unser Land. Mit anderen Worten: Österreichs aromatische Roadshow, die „Fit For Coffee“, findet in Kooperation mit den Casinos Austria heuer in einem exklusiven Rahmen ihre Fortsetzung.

Sollte die C-Linie bei den Kaffeekennern so einschlagen, wie sich das Jura erwartet, wird Glücksgöttin Fortuna wohl kaum „zum Einsatz“ kommen

Für Jura-Chef Hans-Peter Rubert die ideale Kombination: „Was liegt näher, als eine Premium-Schulung auch in einem gehobenen Ambiente abzuhalten?“ Rubert ist sicher, dass die diesjährige „Fit For Coffee“-Tour ein „Meilenstein im jährlichen Schulungskalender“ der Fachhändler sein wird:
„Wir haben den Schulungsablauf in vielerlei Hinsicht optimiert und werden dem Fachhandel auf erlebnisreiche Weise Kaffee-Know-how vermitteln.“
Ziel sei es jedenfalls, betont Rubert, „unseren teilnehmenden Handelspartnern...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung