Direkt zum Inhalt

Jura Österreich: Neues Gebäude! Neue Geräte! Neue Geschäfte!

21.06.2004

Ein Highlight kommt selten allein: Ende der Vorwoche präsentierte Jura Österreich mit der „Gläsernen Service-Fabrik“ offiziell nicht nur die neue Zentrale in der Vorarlberger Gemeinde Röthis, sondern mit der Impressa Z5 auch das neue Nonplusultra unter den Kaffee-Vollautomaten. Für Elektrojournal Online-Leser freilich keine Überraschung mehr, zumal ihnen das kleine Wunderwerk der Technik auf dieser Homepage bereits am 8. Februar (!) exklusiv angekündigt wurde.
Damals war die Rede davon, dass Jura mit Einführung der neuen Super-Premiumklasse an der 2.000-Euro-Marke kratzen würde. Mittlerweile weiß man, dass sich die Kalkulatoren auf einen UVP von 1.840 Euro „beschränkt“ haben – wenngleich für diesen Wert auch eine Menge geboten wird.

Das Hauptfeature besteht im ansonsten unerreichten Bedienungskomfort, wonach sich selbst ein Cappuccino oder Latte Macchiato mit einem einzigen Knopfdruck ohne (!) Tassenverschiebung (siehe nebenstehendes Bild) zubereiten lässt.

Und das ist erst ein Bruchteil der Top-News über Jura und seine Z5...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ehrentraud Schreck folgt auf Thomas Schöfmann.
Branche
18.07.2018

Mit 1. Juli 2018 hat Ehrentraud Schreck die Geschäftsführer-Position bei Conrad Electronic Österreich übernommen und damit Thomas Schöfmann nach 6-jähriger Tätigkeit abgelöst.

Gibt's ohne Account auch bald keinen Sound mehr?
Multimedia
18.07.2018

Den heimischen Fachhandel hat man schon vergrault, jetzt sind offenbar die Kunden dran. Die Sonos-App kann künftig nur dann richtig genutzt werden, wenn’s auch ein Benutzerkonto gibt.

Die nächsten E4U-Abholshops eröffnen im Wiener Stadion Center sowie in Graz.
Branche
16.07.2018

Nachdem die Media/Saturn-Klage vom Tisch ist, startet Hannes Majdic neu durch. In Klagenfurt wird der Fachhandels-Shop ordentlich abgespeckt, dafür rüstet electronic4you mit neuen Abholshops in ...

De'Longhi wollte wissen, was die Österreicher über ihren Kaffee denken.
Hausgeräte
13.07.2018

7,33 Kilogramm Kaffee konsumiert ein durchschnittlicher Österreicher pro Jahr. Warum, wann und vor allem wie haben sich die (Verhaltens-)Forscher von Karmasin Behavioural Insights im Auftrag von ...

Multimedia
13.07.2018

Die in-akustik GmbH & Co. KG hat für die schwedische High-End-Marke Primare die Vermarktung in Österreich übernommen. In-akustik betreut hierzulande bereits die Schweizer Lautsprechermarke ...

Werbung