Direkt zum Inhalt

Jura lässt eine Party steigen: 20 Jahre Jahre Österreich, 10 Jahre Standort Röthis

05.05.2014

Angekündigt hat Jura-Österreich-Chef Andreas Hechenblaikner die Aktivitäten anlässlich des 20-jährigen Jubiläums auf den Ordertagen, (nachzulesen in der aktuellen Ausgabe Elektrojournal 4/2014), nun gibt’s die Details: Am Firmenstandort in Röthis - seit zehn Jahren Firmensitz in Österreich - wird am 14. Juni zu einer ganztägigen Jubiläumsfeier geladen.

In der Gläsernen Service-Fabrik im Interpark Focus, dem Standort von Jura Österreich, wird am 14. Juni zum Tag der offenen Tür anlässlich des 20-jährigen Jubiläums sowie "zehn Jahre Jura" am Standort Röthis geladen. Von 10 bis 18 Uhr können Kaffeeliebhaber hinter die Kulissen des Premium-Vollautomatenherstellers blicken.

Ein Rundgang mit Kaffeeworkshop lädt zur Verkostung von Spitzenkaffee und zur Schulung der eigenen Geschmacksknospen ein, außerdem kann man sich bei einer Barista-Schulung Tipps von den Profis holen. Auch für die kleinen Gäste ist gesorgt – beim Kinderprogramm wird gebastelt, gemalt und geschminkt. Zu gewinnen gibt es eine Impressa A9. Für Verpflegung zu günstigen Preisen ist ganztägig gesorgt, ab 16 Uhr haut die Band „In Formation“ in die Tasten.

Jura: 20 Jahre in Österreich

Von platzsparenden Geräten für den Haushaltsbereich über Kaffeevollautomaten der Mittelklasse; für kleinere Gastro-Betriebe bis hin zu High-End Profi-Geräten für den Hotel- und Seminarbereich - Jura hat für jeden Kaffeegeschmack das passende zu bieten. Das dazugehörige Pflege-Equipment und hauseigener Jura Kaffee ergänzen das Angebot.

Weltweit wanderten bisher rund 3,5 Millionen Vollautomaten der Schweizer Traditionsmarke über die Ladentische. Das Sortiment konnte bereits zahlreiche  Preise nach Hause holen. Seit 20 Jahren ist man am österreichischen Markt vertreten und seit Jahren am Vorarlberger Standort in Röthis.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung