Direkt zum Inhalt

Jura-Chef Lipburger: „Sind binnen Monaten zum Marktführer im Premium-Segment aufgestiegen!“

21.02.2008

"Wir sind eindeutiger Marktführer in der Preisklasse ab 600 Euro mit einem Anteil von 50 Prozent." Saeco dagegen habe hier den Marktanteil "praktisch halbiert".

Bevor jetzt vielleicht die Saeco-Vorstände Kornettka und Kropik oder auch Nespresso-Chef Wallinger Einspruch erheben wollen, erinnern wir vorsorglich mittels Rückverlinkung an deren jüngste Statements .

Zurück zu Jura: Aktuelle GfK-Zahlen würden belegen, dass "vor allem durch das intensive Engagement der Premium-Marke Jura" das Preissegment ab 1.000 Euro um 61 Prozent zulegen konnte. Lipburger: "Ebenso konnte der Schweizer Innovationsführer in nur drei GfK-Perioden den Marktanteil in seinem Segment von 28 auf 50 Prozent steigern. Dies geht zu Lasten des bisherigen Marktführers Saeco, der seinen Marktanteil in dieser Preisklasse praktisch halbiert hat."

Besonders erfolgreich in diesem Preissegment zeigt sich der Fachhandel, der dieses mit über 90 Prozent Anteil dominiert. "Jura stärkt den EFH durch die Vertriebsbindung und das klare Bekenntnis zu Beratung und Dienstleistung", so der Geschäftsführer.
Im November und Dezember wurde über 50 Prozent des Vollautomaten-Umsatzes in den Preisklassen ab 500 Euro realisiert. Der Durchschnittspreis lag bei Jura übers Jahr gesehen bei 762 Euro. "Dieser zeigte sich auch in der Periode November/Dezember stabil, obwohl mit der Ena-Einführung eine leichte Reduktion erwartet wurde."

Durchschnittspreis trotz Ena erhöht

Mit 765 Euro im Weihnachtsgeschäft lag der Jura-Durchschnittspreis sogar mehr als 60 Prozent über dem allgemeinen Durchschnitt bei Vollautomaten. Während der Gesamtmarkt bei Vollautomaten insgesamt um zwei Prozent wachsen konnte, ist dieser bei Fachhändlern um rund sieben Prozent gewachsen.
"Eine Entwicklung, zu der Jura einen großen Teil beigetragen hat", ist Lipburger überzeugt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

JURA
29.10.2020

Die jüngste Generation des erfolgreichsten Vollautomaten- Modells von JURA überzeugt mit neu interpretiertem Design und begeistert mit Vorzügen, wie man sie bisher einzig in der Premiumklasse ...

Die zählt die E8 zu den meistverkauften Modellen in der Geschichte des Unternehmens – jetzt gibt’s eine neue Modellgeneration.
Hausgeräte
07.10.2020

Die Schweizer haben wieder fleißig getüftelt und nun ihre Herbstneuheiten präsentiert. Mit der E8 gibt’s zwar einen neuen und natürlich mit modernsten Features ausgestatteten Vollautomaten, eine ...

Bereits seit 25 Jahren gibt es die Tochtergesellschaft in Österreich mit Sitz in Röthis, Vorarlberg.
Hausgeräte
24.09.2020

Mit dem Einsatz hochwertiger Materialien, modernem Design und einer gut durchdachten Verkaufsstrategie haben sich die Schweizer als starke Marke positioniert – natürlich auch hierzulande. Heuer ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Hausgeräte
14.06.2020

Jura hat seine jährlich stattfindende Coffee Academy Tour heuer ins Internet verlegt. Am neuen und aufregenden Erlebnis für die Teilnehmer ändert das freilich nichts. Besonders gespannt darf man ...

Werbung