Direkt zum Inhalt
Amelie Groß, Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft (JW): „Mission Breitband“ ist eine neue, bundesweite Kampagne für mehr Breitbandausbau in Österreich.

Junge Wirtschaft startet Kampagne "Mission Breitband"

31.08.2017

Kampagne „Mission Breitband“: Der Anschluss an leistungsfähige Breitbandnetze ist für die Junge Wirtschaft (JW) Voraussetzung, um die Chancen der Digitalisierung effektiv nutzen zu können.

Die Junge Wirtschaft (JW) hat die Kampagne „Mission Breitband“ gestartet: Zentrale Forderungen sind neben der raschen und unbürokratischen Mobilisierung der Breitbandmilliarde auch technologieneutrale Fördermodelle zur Erschließung von benachteiligten Regionen. Dadurch sollen sich Anbieter von Mobilfunk gleichwertig mit Glasfaserbetreibern oder Anbietern anderer Technologien für die Förderung bewerben dürfen.

Unterstützer Wirtschaftsminister Harald Mahrer schickt voraus: „Im europäischen Vergleich ist Österreich Fünftletzter, was die Abdeckung mit ultraschnellem Breitband angeht.“

Vielerorts fehle es an einer stabilen und schnellen Internetverbindung, bestätigt auch Amelie Groß, Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft (JW): „Knapp zwei Drittel unserer 330.000 heimischen KMU haben keinen Zugang zu schnellem Breitbandinternet.“

Die JW-Bundesvorsitzende fordert daher „bis 2020 eine flächendeckende Breitbandversorgung von zumindest 100 Mbit/Sekunde.“

Unternehmer werden aufgerufen, bis Ende des Jahres auf der Kampagnenhomepage – http://www.missionbreitband.at/ – einen Speedtest zu machen, um aufzuzeigen, wo noch Nachholbedarf in der Netzabdeckung besteht.

Als Unterstützer der Initiative spricht sich auch Wirtschaftsminister Mahrer für eine Speed-Offensive aus: „Österreich muss mit seinem Technologiestandard am Puls der Zeit bleiben.“

Und Groß ergänzt: „Es muss Investitionsanreize geben, damit private Infrastrukturunternehmen auch in weniger dicht besiedelten Gebieten für einen Netzausbau sorgen.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Das menschliche Gesicht steht beim neuen Huawei P10 im wahrsten Wortsinn im Fokus.
Aktuelles
04.04.2017

Jede Minute werden weltweit mehr als drei Millionen Fotos geschossen – fast 90 Prozent davon mit Smartphones. Deshalb hat sich Huawei der Fotografie verschrieben und setzt beim neuen Smartphone- ...

Dr. Harald Mahrer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, mit Stefan Csizy, Aufsichtsratsvorsitzender ACP Gruppe.
Branche
21.10.2016

Der IT-Provider ACP wurde von Staatssekretär Mahrer mit dem österreichischen Staatswappen ausgezeichnet.

Durch die Speed-Funktion soll mehr Zeit für andere Dinge bleiben
Hausgeräte
13.04.2016

Am 4. April startete Siemens mit einer umfassenden Kampagne in den Frühling. Herzstück der Kampagne ist die varioSpeed-Technologie der neuen iQ700 Backöfen.

Auf ins Weltall: Kampagne mit Testimonial Roger Federer.
Hausgeräte
09.11.2015

Auf eine kurze Formel gebracht, lautet die Kaffeekultur von Jura „Frisch gemahlen, nicht gekapselt“. Etabliert in der Jura-Kampagne von 2013, bildet die eingängige Formel auch die Basis des neuen ...

Hausgeräte
09.02.2015

Die Firma Bosch stellt sich in ihrem neuesten Werbespot seinen größten Kritikern. Schmeckt der in den Backöfen der Serie 8 gebackene Gugelhupf wirklich so gut wie der von Oma?

Werbung