Direkt zum Inhalt

Josef Vanicek im Interview: Noch mehr Plus mit MIELE PLUS

25.11.2003

Premiere in Elektrojournal Online! Erstmals veröffentlichen wir hier – komplett und ungekürzt – ein ausführliches Interview, auf das Sie nicht bis zum Erscheinen der nächsten Printausgabe des Elektrojournals warten müssen. Geführt haben wir es mit Miele-Chef Josef Vanicek, dessen Statements es durchaus wert sind, dass man ihnen breiten Raum gibt.
Vor allem zum neuen „Miele Plus Händler“-Konzept, an dem die Salzburger zwei Jahre lang gearbeitet haben und mit dem sie ihren riesigen Anteil im klassischen Elektro-Fachhandel (über ein Drittel!) noch weiter ausbauen wollen. Dazu haben wir bereits den ersten Kommentar aus der Kooperationsszene eingeholt – nämlich über die Form des Außenauftritts eines Miele-Plus-Händlers, der einer Verbundgruppe angehört. Klare Worte fand Vanicek außerdem zum hochbrisanten Thema „Basel II“ sowie dazu, warum Miele es vorläufig ablehnt, ins Segment der Zyklon-Staubsauger einzusteigen, und wie lange viele Konsumenten noch zögern werden, in neue Hausgeräte zu investieren.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung