Direkt zum Inhalt

Jetzt macht’s „Click“! LauraStar verpasst den Dampfbügel-Systemen ein Hirn

19.03.2008

Die Schweizer Bügelprofis machen dem lästigen Knopferl-Drücken somit ein Ende, reduzieren die Bügelzeit um die Hälfte und helfen dabei auch noch Energie zu sparen. Ein Feature, viele Verkaufsargumente.

Zumindest aus österreichischer Sicht zeigte sich nicht jeder glücklich mit der diesjährigen Ambiente - in der LauraStar-Crew hingegen scheint die Frankfurter Messe ausnahmslos Fans zu haben: "Wir sind extrem zufrieden", meint etwa Andreas Künstler vom deutschen Vertrieb. "Die Qualität der Besucher passt und wir können zahlreiches internationales Publikum ansprechen. Ich habe Visitenkarten aus aller Welt gesammelt."

Vielleicht lag das starke Interesse der Besucher ja auch an den Produkten: Mit der patentierten "Click"-Funktion verfügen die Dampfbügel-Systeme Magic i-S5 und Evolution G5 nun über ein einzigartiges Feature. Die intelligente und intuitive Funktion zur automatischen Dampfabgabe sorgt für doppelt so schnelles und müheloses Bügeln. Mit einer leichten Bewegung des Handgelenks wird der Dampf beim Vorwärtsschieben des Bügeleisens automatisch ausgestoßen und beim Anhalten oder Rückwärtsschieben unterbrochen. In Kombination mit dem Aktivbügeltisch startet das Gebläse automatisch, sobald das Bügeleisen in die Hand genommen wird.

Ein Bügeleisen mit IQ

Der Vorteil des neuen Features: Da kein Knopf mehr betätigt werden muss, wird die Bügelzeit um die Hälfte reduziert, der ultrafeine Doppelvolumen-Dampf wird automatisch und in angepasster Menge abgegeben, damit wird letztlich auch der Energieverbrauch optimiert.
Weitere Neuerungen wurden bei den Modellen Evolution G4 und G5 vorgenommen, die durch Generatoren mit Wasserstandsmelder, eine stabilere Pumpe und effizientere Luftansaugung aufgewertet wurden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
12.02.2009

Wenn's beim Frühstück bröseln sollte, ist Grundig zur Stelle mit ganz neuen Premium- und Design-Staubsaugern.

Hausgeräte
20.01.2009

Händler, die Hailo-Systeme im Sortiment haben, werden vorerst weiter von General-Vertreter Friedrich Wagner beliefert. Sowohl Hailo als auch die zweite von Wagner vertretene Marke Unold halten der ...

Hausgeräte
15.04.2008

Dieser soll künftig Westösterreich mit innovativen Produkten von LauraStar und Sebo versorgen.

Hausgeräte
14.02.2008

Denn: "Das Spitzenmodell ESAM 5500 kann viel mehr, als wir im Vorfeld geglaubt haben", so Key Accounterin Kathi Walenta. Und wir zeigen's (fast) im Originalformat.

Hausgeräte
13.02.2008

Insgesamt ist die Besucherzahl bei knapp 150.000 leicht stagniert - ein vorläufiger Rekord war dafür die Zahl der Aussteller aus der E-Branche.

Werbung