Direkt zum Inhalt

Jetzt ist's offiziell: Christoph Treczokat ist neuer Panasonic Country Manager

06.02.2014

Nach der Umstrukturierung an der Spitze der Panasonic DACH-Region übernimmt der bisherige General Manager Sales Christoph Treczokat mit 1. April 2014 nun auch offiziell die Funktion des Country Managers von Panasonic Österreich. De facto hat er die Agenden von Helmut Kuster ja bereits im Oktober übernommen.

Treczokat berichtet in seiner künftigen Funktion an den neuen Managing Director von Panasonic Deutschland, Christian Sokcevic, der mit 1. April kommissarisch auch die Vertriebsleitung für die DACH-Region übernimmt. Treczokat startete seine Karriere bei Panasonic Österreich 2008 als Vertriebsleiter für Unterhaltungselektronik und übernahm im Oktober 2013 als General Manager Sales die rot-weiß-roten Verkaufsgeschäfte.

 

Für 2014 hat sich der neue Country Manager eine Menge vorgenommen: „Im TV-Geschäft wollen wir heuer in Österreich auf Platz 3 vorrücken.” Im Panasonic-Kernbereich Digital Imaging will Treczokat entscheidendes Terrain zurückgewinnen: „Bei Traveller Zoom-Kameras, wo wir derzeit in Österreich auf Platz 2 liegen, haben wir uns für 2014 vorgenommen, Platz 1 zurückzuerobern.”

Auch beim Spiegelreflex-Rivalen Systemkamera (DSLM) geht es 2014 um den Ausbau von Marktanteilen. Panasonic Österreich-Manager Treczokat: „Als Pionier von Kameras mit Wechselobjektiv ohne mechanischen Spiegel verfügt Panasonic mit sieben Kameramodellen und einer Palette von 22 Objektiven derzeit über das breiteste Angebot am gesamten DSLM-Markt.”

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Lumix S1H kommt im Herbst auf den Markt.
Multimedia
06.06.2019

Bei seiner Lumix S Serie kündigt Panasonic eine breite Palette an Neuerungen an: Die Lumix S1H, eine speziell für Viedoaufnahmen konzipierte Kamera ergänzt das Sortiment. Ein Software-Upgrade für ...

Im Mai startet Panasonic seine Neuheitentage 2019.
Multimedia
19.03.2019

Panasonic Austria lädt seine Handels- und Vertriebspartner zur Präsentation seiner Neuheiten ein. Von OLED-TVs mit Dolby Vision und Dolby Atmos, LED-TVs mit fortschrittlicher Bildverarbeitung, Blu ...

Multimedia
26.02.2019

Bereits auf der IFA 2016 konnte Panasonic mit ersten Anwendungsbeispielen aufwarten, auf der IFA 2017 folgte dann der nächste Streich. Der dritte – und schon ziemlich gute – Prototyp konnte sich ...

Die unverbindliche Preisempfehlung für das LUMIX S1 Gehäuse liegt bei 2.499 Euro, für die LUMIX S1R bei 3.699 Euro (auch als Kit mit dem 24-105mm erhältlich). Beide Kameras werden ab März 2019 im Handel erhältlich sein.
Multimedia
05.02.2019

Nach Ankündigung seiner ersten Vollformat-Kameras auf der Photokina 2018 und der ...

Branche
23.01.2019

Der Brexit wirft auch in der Elektrobranche seine Schatten voraus. Nachdem Panasonic seinen Europa-Hauptsitz bereits im Vorjahr in die Niederlande übersiedelte, folgen nun auch Sony und Dyson. ...

Werbung