Direkt zum Inhalt

Jetzt ist die Katze aus der Kapsel: ALLES über die Nespresso-Weltpremieren!

29.08.2004

„Vorsprung durch Information“ – die Devise von Elektrojournal Online gleich in die Tat umgesetzt! Noch live während des großen Nespresso-Händlerevents „La Dolce Notte“ im Wiener Gasometer, wo Austro-Barde Rainhard Fendrich als Höhepunkt des Abends derzeit gezählte 1.137 Besucher begeistert, lernt man die Weltpremieren (wie hier im Bild) bereits auf dieser Homepage kennen.

Vor deren Präsentation lässt es sich Nespresso Österreich-Chef Wolfgang Wallinger freilich nicht nehmen, eine Bilanz über die erfolgreichen ersten fünf Jahre in der Alpenrepublik zu ziehen: „1999 waren es gerade mal 2.000 Maschinen, die wir über einen damals noch ziemlich skeptischen Handel absetzen konnten. Im Vorjahr verkauften wir bereits fast 30.000 Stück. Und heuer, davon können Sie ausgehen, werden es mit Sicherheit 44.000 bis 45.000 Nespresso-Geräte sein!“
In Marktanteilen ausgedrückt: „Im vorigen Jahr lag er bei knapp 16,5 Prozent, 2004 sollte er deutlich über die 20-Prozent-Marke steigen.“
Ebenso rasant nahmen die Partnerschaften zu, die Nespresso im Laufe der Jahre eingegangen ist. Begonnen hatte es 1999 mit Alessi und Turmix.
Wallinger: „Im Jahr darauf kam schon Saeco dazu. Und das war der Beginn“, betont er nachdrücklich...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Jochen Ludwig wirft nach nur acht Monaten an der Spitze das Handtuch.
Branche
12.12.2018

Der Vorstandsvorsitzende von Expert SE (Expert Deutschland) hat auf eigenen Wunsch um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Jochen Ludwig hatte erst im April dieses Jahres das Amt in der ...

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

Werbung