Direkt zum Inhalt

Jetzt definitiv: Neuer Futura-Rekord mit 155 angemeldeten Ausstellern

31.07.2006

Der unterhaltsame Händler-Event am Samstagabend geht heuer in der großzügigen Salzburg-Arena über die Bühne

Trotz bedauerlicher Absagen wie von Sony (abermals) oder Gorenje (erstmals) werden die alljährlichen Ausstellerrekorde auf der Futura schön langsam zur lieben Gewohnheit: 155 Firmen haben sich für die achte Auflage der Branchen-Leitmesse (14.-17. Sept.) bisher fix angemeldet - gegenüber dem Vorjahr eine Zunahme von acht Prozent resp. elf Ausstellern.
Mit 28 deutschen und zwei schweizerischen Ausstellern sowie je einem dänischen und italienischen Aussteller wird der heurigen Futura außerdem schon ein Schuss Internationalität verliehen. Apropos: Erstmals dabei ist auch die Schuss AV-Projektionssysteme GmbH (samt Schwesterfirma Schuss Home Electronic GmbH) mit Marken wie Toshiba, Sanyo, Koss, Maxell oder SHE.
"Wir sind einer der größten privaten Distributoren in Österreich und möchten in Zukunft unsere Partnerschaft mit dem mittelständischen Elektro-Fachhandel weiter ausbauen", kündigt...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung