Direkt zum Inhalt

Jetzt auch Sharp im Visier: Ermittlungen um LCD-Preiskartell ausgeweitet

14.12.2006

Gegen Sharp, Samsung Electronics und andere führende Hersteller werde nun in Japan, Südkorea und der Europäischen Union ermittelt. Gegen LG.Philips läuft bereits seit Anfang dieser Woche eine Untersuchung .

Damit gehen die Behörden jetzt gegen zwölf Unternehmen vor. Auch hat die japanische Fair Trade Commission bereits die Bereitstellung relevanter Dokumente gefordert und die Frist hierfür auf den kommenden Dienstag gesetzt. Auch die US-Niederlassung Sharps erhielt unangenehme Post vom zuständigen Justizministerium. Ebenso wurde die EU-Kommission aktiv.

Die Unternehmen stehen unter Verdacht, Preisabsprachen getroffen zu haben, wobei sich Vertreter der LCD-Hersteller hierzu auch regelmäßig getroffen hätten. Durch die gegenseitige Abstimmung von Großhandelspreisen und Fertigungsmengen sollte so angeblich verhindert werden, dass die Gewinne aus der Fertigung noch stärker einbrechen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung