Direkt zum Inhalt

iPhone 7 im Handel günstiger als bei Mobilfunkern

14.09.2016

Das "Null-Euro-Handy" bei Vertragsabschluss klinge für Enkdunden zwar sehr verlockend, sei aber zumindest beim neuen iPhone 7 eine Preisfalle. Im klassischen Handel fahre der Konsument günstiger. Das meint die Internetplattform "durchblicker.at".

"Wer sich das Handy separat kauft und einen passenden SIM-only-Tarif abschließt, fährt über die Vertragslaufzeit von 24 Monaten um bis zu 215 Euro günstiger", so Geschäftsführer Reinhold Baudisch. Dass dieser Unterschied gerade beim iPhone 7 auftritt, wundert in der Branche nicht weiter, ist es doch ein offenes Geheimnis, dass Apple den Mobilfunkern die Daumenschrauben anlegt.

Der Trend hin zu höherpreisigeren Handys ist jedenfalls weiter ungebrochen, wie Wolfgang Krejcik, Obmann des Bundesgremiums des Elektro- und Einrichtungsfachhandels, erklärt. Insgesamt wurden im Bereich Telekommunikation im Elektrohandel im ersten Halbjahr 2016 rund 1,22 Mrd. Euro umgesetzt, ein Plus von neun Prozent.

Glaubt man einer aktuellen Umfrage der Mobile Marketing Association, dann sind die Österreicher jedenfalls digital übervoll ausgestattet - und echte Marathon-Handyhalter. Demnach besitzen 58 Prozent der 1.015 befragten Internetnutzer eines oder mehrere Tablets und fast jeder Zehnte nutzt Fitnessarmbänder. 92 Prozent der befragten Handybesitzer verfügen laut Eigenangaben über ein Smartphone.

Fast zwei von drei Befragten benutzen das Handy, um beim Einkauf Preise zu vergleichen.

Autor/in:
APA – Austria Presse Agentur / Redaktion
Werbung

Weiterführende Themen

Rudis verrückte Märchenwelt - bei assona mitmachen und gewinnen
Aktuelles
18.10.2017

Beim Versicherungsvermittler assona dreht sich ab sofort wieder alles um Rentier Rudi. Seit dem 16. Oktober können sich die Partnershops des Berliner Unternehmens zur diesjährigen weihnachtlichen ...

Mit neuer Technologie in 40 Minuten zur Hälfte aufgeladen: das neue BlackBerry Motion Smartphone
Produkte - IT &Telekom
18.10.2017

Das neue BlackBerry Motion mit 4.000-mAh-Akku kommt im November auch in Österreich in den Handel.

Akkulaufzeit und Kameras überzeugen im neuen Huawei P9 light mini.
Produkte - IT &Telekom
11.10.2017

Huawei ergänzt seine P9-Produktfamilie in Österreich um ein weiteres Modell, das Huawei P9 lite mini.

Produkte
09.10.2017

Die erst kürzlich auf der IFA in Berlin vorgestellten neuen Smartphones von Sony, das Xperia XZ1 und das Xperia XZ1 Compact, sind seit Donnerstag  im Handel erhältlich.

Zwei Frontkameras erzeugen ein Stereobild, Räume und Objekte werden somit dreidimensional erfasst (3D Smart Navigation).
Produkte
15.09.2017

Das Gerät hat Stereo-Frontkameras zur Navigation und kann Live-Bilder aufs Handy übertragen.

Werbung