Direkt zum Inhalt

International Electrotechnical Commission: Günter Idinger bleibt Mitglied im Council Board

23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische Wirtschaft und Industrie positives Ergebnis: Dipl.-Ing. Günter Idinger von Eaton Industries Austria wurde für eine weitere Funktionsperiode 2016 – 2018 als Mitglied des IEC-Verwaltungsrates (IEC Council Board) gewählt. 

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.

Idinger vertritt somit für weitere drei Jahre im höchsten Entscheidungsgremium der IEC die Interessen von IEC in Abstimmung mit der heimischen Wirtschaft.

Die gegen starke internationale Konkurrenz gewonnene Wahl bestätigt das bisherige erfolgreiche Engagement und die fachliche Kompetenz Günter Idingers und gibt Österreich die Möglichkeit, maßgeblich normungsstrategischen Einfluss auf internationaler Ebene zu nehmen.

Idinger wurde innerhalb des Eaton-Konzerns kürzlich mit der Funktion Vice President Standards and Alliances, Eaton Electrical Sector, Europe Middle East and Africa sowie mit der Aufgabe der internationalen Koordinierung von IEC-Angelegenheiten betraut. Mit der Wiederwahl verbindet Idinger seine beruflichen Funktionen mit seinem Engagement in der elektrotechnischen Normung innerhalb des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik, dem offiziellen Vertreter bei IEC.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hermann Anderl wird neuer Canon Austria-Chef.
Multimedia
07.01.2020

Nach der Leitung von Canon CEE seit 2013 übernimmt Anderl nun die Geschäfte von Canon Austria.

Walter Pravida ist Sonys neuer Sales Director.
Multimedia
16.12.2019

Mit Dezember 2019 übernimmt Walter Pravida die Funktion des Sales Director und ist damit auch Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich.

Christine Scheil verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.
Multimedia
11.12.2019

Sky Österreich bekommt mit Jahreswechsel eine neue Geschäftsführung. Christine Scheil, seit September 2015 im Amt, wird das Unternehmen per 31. Dezember 2019 auf eigenen Wunsch verlassen. Ihr ...

Alte, aber auch neue Gesichter gibt es beim neu gewählten LTG-Vorstand (v.l.): Rudolf Gruber, Franz Luisi, Wolfgang Kerber, Gudrun Schach, Markus Ritter, Christian Richter, Werner Eckhardt, Geschäftsstellenleiterin Sonja Mörth, Hannes Stolz, René Gumpold, Robert Mark, Vorstandsvorsitzender Rudolf Hornischer, Manfred Mörth, Harald Blumauer, Wolfgang Konrad, Karl Brandstätter, und Horst Pribitzer. Weitere Vorstandsmitglieder – aber nicht am Foto – sind Bruno Wintersteller, Dominik Alder, Fritz
E-Technik
05.12.2019

Einen Rückblick samt Vorschau bot die Generalversammlung der LTG. Auch der Vorstand wurde neu gewählt.

(v.l.n.r.): OVE-Präsident K. Kapsch; OVE-Vizepräsidentin I. Pavek; CENELEC-Präsident D. Sturtewagen; B. Bastigkeit; Ch. Gabriel, Leiter OVE Standardization; K. Kominek; IEC Treasurer J. Cops; J. Wilhelm, OVE-Generalsekretär P. Reichel; G. Idinger, Präsident des österreichischen Nationalkomitees von CENELEC und IEC.
E-Technik
05.12.2019

Digitalisierung, Energiewende, Elektromobilität und Künstliche Intelligenz. Die großen Themen unserer Zeit sind auch die zentralen Themen der internationalen elektrotechnischen Normung. Das zeigte ...

Werbung