Direkt zum Inhalt

International Electrotechnical Commission: Günter Idinger bleibt Mitglied im Council Board

23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische Wirtschaft und Industrie positives Ergebnis: Dipl.-Ing. Günter Idinger von Eaton Industries Austria wurde für eine weitere Funktionsperiode 2016 – 2018 als Mitglied des IEC-Verwaltungsrates (IEC Council Board) gewählt. 

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.

Idinger vertritt somit für weitere drei Jahre im höchsten Entscheidungsgremium der IEC die Interessen von IEC in Abstimmung mit der heimischen Wirtschaft.

Die gegen starke internationale Konkurrenz gewonnene Wahl bestätigt das bisherige erfolgreiche Engagement und die fachliche Kompetenz Günter Idingers und gibt Österreich die Möglichkeit, maßgeblich normungsstrategischen Einfluss auf internationaler Ebene zu nehmen.

Idinger wurde innerhalb des Eaton-Konzerns kürzlich mit der Funktion Vice President Standards and Alliances, Eaton Electrical Sector, Europe Middle East and Africa sowie mit der Aufgabe der internationalen Koordinierung von IEC-Angelegenheiten betraut. Mit der Wiederwahl verbindet Idinger seine beruflichen Funktionen mit seinem Engagement in der elektrotechnischen Normung innerhalb des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik, dem offiziellen Vertreter bei IEC.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Dietmar Rapp
Multimedia
02.06.2020

Bei TP Vision in Österreich wird die Verantwortung für den Vertrieb in neue Hände übergeben. Branchen-Urgestein Wolfgang Palfy geht in Pension.

Mit 1. Juli wird Roger Karner (49) neuer Geschäftsführer von Signify in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
E-Technik
28.05.2020

Roger Karner folgt auf Karsten Vierke als DACH Market Leader des Weltmarktführers für Beleuchtung

Kluge Konjunkturprogramme können Österreichs Wirtschaft aber aus der Krise führen, sagt der OVE. Darüber diskutiert wurde online.
E-Technik
28.05.2020

Der Lockdown war eine enorme Herausforderung für Österreichs Wirtschaft. Viele Unternehmen mussten Kurzarbeit anmelden, und auch nach Ende des Lockdowns bleibt die Auftragslage vielerorts ...

Fabio DeLonghi
Hausgeräte
07.05.2020

Fabio DeLonghi ist seit 1. Mai nicht mehr CEO der gleichnamigen Firmengruppe – ihm folgt mit Massimo Garavaglia ein erfahrener, multinational ausgerichteter Manager. DeLonghi selbst wird das ...

Markus Geiregger
Multimedia
30.04.2020

Mit 1. April hat Markus Geiregger sein Büro in der Red Zac-Zentrale in Biedermannsdorf bezogen. Er kümmert sich ab sofort um das Produktmanagement und den Einkauf in den Bereichen UE, Multimedia, ...

Werbung