Direkt zum Inhalt

Ingram Micro erweitert Konvergenz-Angebot: Da hüpft das Gamerherz

12.10.2007

Mit IM.Games. gibt es beim IKT-Spezialisten von Spielen bis zu Konsolen nun auch alles, was das Gamerherz begehrt. Das Produktangebot im Spiele-Sektor umfasst im Hardwarebereich Konsolen namhafter Hersteller wie etwa Nintendo oder Microsoft und bei der Software Electronic Arts, Ubisoft, Atari, THQ und Konami. Zubehör gibt's außerdem von Logitech, Saitek, Revoltec, Sharkoon, Madrics und Bigben Interactive.

Insgesamt können IM-Fachhandelspartner aus einem Produktportfolio von mehr als 20 Anbietern wählen."Durch die Erweiterung unseres Angebots im Gaming-Segment sind wir in Sachen Konvergenz um einen großen Schritt weiter", freut sich IM CEE-Geschäftsführer Erich Bernscherer. "Mit einem Angebot von nahezu allen bekannten Herstellern können wir unseren Fachhandelspartnern nun auch im Spielebereich alle Services bieten, die sie von uns gewohnt sind."

Dazu zählen neben Information und Beratung natürlich auch Services wie die Lieferbenachrichtung per E-Mail und die Möglichkeit tagesaktueller Einblicke in den Orderstatus. Last but not least können IM-Partner ihre Rechnungen bequem, schnell, sicher und - vor allem - papierlos per E-Mail erhalten und somit ihre administrativen Abläufe optimieren. Die Rechnungen sind vollwertig und werden dank elektronischer Signatur vom Finanzamt für den Vorsteuerabzug anerkannt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Das Thema Industrie 4.0 ist ein Schwerpunktthema der SPS IPC Drives 2017.
E-Technik
30.08.2017

Die 28. Internationale Fachmesse für Elektrische Automatisierung, Systeme und Komponenten: Nürnberg, 28.-30.11.2017.

Microsoft Österreich: Doris Kantauer übernimmt den Posten des Education Leads bei Microsoft Österreich.
Aktuelles
21.08.2017

Bildung ist gleichsam ihr „Lebensthema“ – jetzt übernimmt Doris Kantauer die Aufgabe eines Education Leads bei Microsoft Österreich.

Peter Hochleitner, neuer Marketing & Operations Lead bei Microsoft Österreich.
Branche
29.05.2017

Peter Hochleitner übernimmt die Position des Marketing & Operations Lead bei Microsoft Österreich. Der gebürtige Wiener ist seit 2011 für Microsoft tätig und Teil der Geschäftsführung des ...

Multimedia
08.05.2017

Anfang Mai hat Microsoft in New York neue Produkte und Services für Bildungseinrichtungen, Lehrkräfte sowie Schüler und Studierende vorgestellt. So wurde Windows 10 S angekündigt, das besonders ...

In der bayerischen Hauptstadt können Unternehmen bei Microsoft bald ihre Produkte fürs "Internet der Dinge" testen.
Multimedia
03.04.2017

Der Software-Riese will in München ein Labor eröffnen, in dem Unternehmen Lösungen für das Internet der Dinge erproben können. Das neue Lab im Stadtteil Lehel stehe Firmen aller Branchen und ...

Werbung