Direkt zum Inhalt

„Inakzeptable, existenzvernichtende Eingriffe bei Media Saturn“

03.06.2014

In tiefer Sorge sei er darüber, wie Olaf Koch Media-Saturn verwaltet. Das schreibt Erich Kellerhals auf seiner Homepage. Von unternehmerischer Führung könne keine Rede sein. In der Presse lanciere Metro zudem falsche Behauptungen über ihn, über Kellerhals. Der Text im Wortlaut:   

„Seit 4. März 2011 dauern nun die juristischen Auseinandersetzungen zwischen den Gesellschaftern an. Die Metro greift Herrn Kellerhals immer wieder grundlos an, möchte alles alleine bestimmen, ohne sich mit ihrem Mitgesellschafter zu beraten.

Ich bin in tiefer Sorge darüber, wie Media Saturn von Herrn Olaf Koch verwaltet wird. Ich sage verwaltet, weil von unternehmerischer Führung keine Rede sein kann. Bei Media Saturn  finden inakzeptable existenzvernichtende Eingriffe statt. Veranlasst von Herrn Koch, ohne jegliche Absprache und ohne Genehmigung seiner Mitgesellschafter.

Die über die Presse verbreitete Behauptung, 'Herr Kellerhals blockiert Beschlüsse', ist vorgeschoben und unwahr. Damit will die Metro nur die Medien auf ihre Seite ziehen. Es gibt keinen einzigen abgelehnten Beschluss, wie in der Presse entgegen der Realität stets wiederholt wird. Die Familie Kellerhals hat weder die Expansion von Media Saturn noch die Entwicklung der Online-Aktivitäten gebremst oder abgelehnt. Alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst. Herr Olaf Koch möchte offenbar den Streit verschärfen und verbreitet viele Unwahrheiten.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
08.08.2016

Michael Köhler verstärkt das Leitungsteam bei Reed Exhibitions.

Sabine Brožek verstärkt das Team von Murrelektronik.
E-Technik
30.03.2016

Sabine Brožek übernimmt die Marketingagenden in Österreich & CEE.

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Werbung