Direkt zum Inhalt

„Inakzeptable, existenzvernichtende Eingriffe bei Media Saturn“

03.06.2014

In tiefer Sorge sei er darüber, wie Olaf Koch Media-Saturn verwaltet. Das schreibt Erich Kellerhals auf seiner Homepage. Von unternehmerischer Führung könne keine Rede sein. In der Presse lanciere Metro zudem falsche Behauptungen über ihn, über Kellerhals. Der Text im Wortlaut:   

„Seit 4. März 2011 dauern nun die juristischen Auseinandersetzungen zwischen den Gesellschaftern an. Die Metro greift Herrn Kellerhals immer wieder grundlos an, möchte alles alleine bestimmen, ohne sich mit ihrem Mitgesellschafter zu beraten.

Ich bin in tiefer Sorge darüber, wie Media Saturn von Herrn Olaf Koch verwaltet wird. Ich sage verwaltet, weil von unternehmerischer Führung keine Rede sein kann. Bei Media Saturn  finden inakzeptable existenzvernichtende Eingriffe statt. Veranlasst von Herrn Koch, ohne jegliche Absprache und ohne Genehmigung seiner Mitgesellschafter.

Die über die Presse verbreitete Behauptung, 'Herr Kellerhals blockiert Beschlüsse', ist vorgeschoben und unwahr. Damit will die Metro nur die Medien auf ihre Seite ziehen. Es gibt keinen einzigen abgelehnten Beschluss, wie in der Presse entgegen der Realität stets wiederholt wird. Die Familie Kellerhals hat weder die Expansion von Media Saturn noch die Entwicklung der Online-Aktivitäten gebremst oder abgelehnt. Alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst. Herr Olaf Koch möchte offenbar den Streit verschärfen und verbreitet viele Unwahrheiten.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
30.06.2014

Kleingeräte-Hersteller Severin zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmens in Deutschland und wurde im Rahmen einer Gala mit der Auszeichnung „Top 100“ geehrt.

Branche
27.06.2014

Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnen immer die Deutschen. Auf den Elektrohandel lässt sich Gary Linekers Weisheit zwar nicht wirklich umlegen, ...

Branche
20.06.2014

Im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE hat ElectronicShop24 eine neue Heimat gefunden. Zur Neu-Eröffnung konnte der Elektrofachhändler aus der EP:-Verbundgruppe auf umfangreiche Unterstützung der ...

Branche
10.06.2014

Die Gesellschafter von Conrad Electronic und Hannes Kofler, bislang Geschäftsführer für den Bereich International, haben sich zur Beendigung der Zusammenarbeit entschlossen. Die Trennung sei ...

Branche
05.06.2014

KMU Forschung Austria hat nach 2007 und 2011 neuerlich eine umfassende Analyse des heimischen Internet-Einzelhandels durchgeführt. Die Ergebnisse präsentierte jetzt Handelsobfrau Bettina ...

Werbung