Direkt zum Inhalt

Im Frühling sprießen die Millionen-Werbekontakte: De’Longhi startet TV- und Online-Kampagne

03.04.2012

Am 6. April wird ein neuer TV-Star geboren. „Film ab“ heißt’s an diesem Tag nämlich für den TV-Spot von De‘Longhi. Der Star des Spots, der insgesamt sieben Wochen lang zu sehen sein wird, ist der vielseitige und kompakte Kaffeevollautomat PrimaDonna S ECAM 26.455.M des italienischen Kaffeespezialisten.

Der 20-Sekünder wird von 6. April bis 19. Mai genau 557 Mal zu sehen – und zwar auf (fast) allen heimischen Sendern. Das heißt ORF1 & 2, ATV, Puls4, Cafe Puls und den jeweiligen Werbefenstern. Damit gibt’s für die PrimaDonna S wirklich großes Publikum: die Gesamtreichweite beträgt über 4,6 Mio. (das entspricht 64% der Gesamtbevölkerung ab 12 Jahre).

Auch Online wird kräftig die Werbetrommel gerührt

Fast gleichzeitig mit der TV- startet De’Longhi auch seine Online-Kampagne, die wiederum bis 11. Mai läuft. Ziel ist es, nicht nur die TV- sondern auch die Online-Aufmerksamkeit auf die PrimaDonna S-Range zu lenken. Prognostiziert werden in Kampagnen-Zeitraum rund 980.000 Sichtkontakte (AI's).

Als Werbemittel kommen hier 4-seitige iPage Cubes sowie MidRolls sowie klassische Banner zum Einsatz. Unter anderem wird De’Longhi auf news.at, willhaben.at, wetter.com, motorline.cc sowie auf weiteren Zugriffsstarken Webseiten zu finden sein. Die MidRolls, das sind Werbemittel, die den PrimaDonna-Spot in der Mitte von Serien bzw. Sendungen zeigt, werden im SevenOneMedia Lifestyle-Channel platziert. Dort können Konsumenten Serien und Programme auch online abrufen und ansehen.

Zusätzlich zur aktuellen Kampagne gibt es außerdem Jahresvereinbarungen – und somit eine ständige Präsenz mit dem so genannten iCatcher – auf www.ichkoche.at, www.diepresse.com und www.kurier.at.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

De’Longhi-Kenwood ist auch bei Küchenmaschinen Marktführer in Österreich
Branche
20.02.2018

Die österreichische Tochtergesellschaft der De’Longhi Group, die De’Longhi-Kenwood GmbH, ist Marktführer bei Nespresso-, Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten, sowie bei Premium- ...

Die ORF-TVthek, welche 1,296 Millionen User pro Monat hat (ÖWA Plus, 2. Quartal 2017) ermöglicht dem Publikum die zeit- und ortsunabhängige Nutzung von ORF-TV-Inhalten.
Multimedia
12.12.2017

Alle TVs der Modelljahre 2014 bis 2017 unterstützen ab sofort auch die Smart TV-App der ORF-Videoplattform.

Gernot Kulis, hier beim Ö3-Weihnachtswunder 2015. Jeder Dritte in Österreich hört täglich Ö3.
Multimedia
28.07.2017

Zuwachs für Ö3 bei allen Kennwerten in allen Altersgruppen, ORF-Regionalradios wieder regionale Nummer eins in ihrer Zielgruppe, Reichweitenzuwachs für Ö1, treue FM4-Community.

Screenshot von www.sky.at: Ab der Saison 2018/19 bis einschließlich 2020/21 werden alle Spiele der Königsklasse exklusiv im Pay-TV oder als Streaming-Angebot angeboten.
Multimedia
14.06.2017

Zum ersten Mal in der Geschichte der UEFA Champions League in Deutschland und Österreich werden ab der Saison 2018/19 bis einschließlich 2020/21 alle Spiele der Königsklasse exklusiv im Pay-TV ...

Hausgeräte
08.05.2017

Perfektion und Detail sind die Hauptmerkmale des Cooking Chef Gourmet, denn die Temperaturspanne kann von 20 bis 180 Grad variiert werden, die Rührintensitäten ist von fünf Sekunden bis fünf ...

Werbung