Direkt zum Inhalt
Am 31. August öffnet die IFA 2018 ihre Pforten.

IFA 2018: "Die Sprachsteuerung wird heuer ihren Durchbruch erleben."

23.08.2018

Die IFA in Berlin ist kurz vor dem Start ausgebucht. Ab dem 31. August zeigen große und kleine Aussteller zahlreiche Neuheiten und technische Innovationen. Zu den Trends gehören neben neuesten TV-Techniken auch das Streamen von Medieninhalten, Künstliche Intelligenz, das autonome Fahren sowie die Sprachsteuerung von Geräten.

"Ich bin mir sicher, dass die Sprachsteuerung in diesem Jahr ihren Durchbruch in der Unterhaltungselektronik erleben wird", sagte Hans-Joachim Kamp, Vorstandsvorsitzender der Ausrichterin gfu am Donnerstag in Berlin. Das Konsumklima befinde sich derzeit auf einem "Allzeithoch". Es gebe allerdings auch Auswirkungen durch den Handelskrieg zwischen den USA und China.

Bei der Einkommenserwartung liege der Wert in Deutschland so hoch wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Die Unterhaltungselektronik profitiert davon - mit Einschränkungen. Im ersten Halbjahr machte die Sparte der Consumer Electronics inklusive Smartphones und PCs mit 12,63 Mrd. Euro Umsatz ein leichtes Plus von 0,3 Prozent. Das Geschäft mit TV-Geräten wurde von der Fußballnationalmannschaft verhagelt: Durch deren vorzeitiges Ausscheiden aus der WM schwächte sich der erwartete Impuls auf das Einkaufsverhalten bei neuen TV-Geräten spürbar ab.

Angesichts des inzwischen eng gewordenen Raums auf dem Berliner Messegelände weicht die Fachmesse IFA Global Markets in die Station Berlin am Gleisdreieck aus.

Autor/in:
APA – Austria Presse Agentur / Redaktion
Werbung

Weiterführende Themen

Die neue FRITZ!Box 6850 LTE sorgt für schnelles Internet per Mobilfunk mit Datenraten von bis zu 150 MBit/s und ist demnächst erhältlich.
Multimedia
03.08.2020

Beim Berliner Kommunikationsspezialist AVM wird sich vom 3. bis 5. September auf der IFA Special Edition 2020 alles um schnelles Internet, smarte Heimvernetzung und starkes WLAN drehen.

Mit dem SubstiTube T8 Connected können Parkhäuser intelligent und sicher beleuchtet werden, ohne dass eine Programmierung oder Neuverkabelung erforderlich ist.
E-Technik
03.08.2020

Ledvance SubstiTUBE T8 Connected sorgen für eine intelligente Beleuchtung in Parkhäusern und Lagerhallen sowie bei Industrieanwendungen – und sparen dabei auch noch Strom.

Hausgeräte
03.08.2020

Die Marke WMF erweitert im Sommer 2020 ihr Mixer-Sortiment auf besondere Art: Mit dem WMF KÜCHENminis Mix on the go ist ab September der erste tragbare WMF-Mixer erhältlich, mit dem auch unterwegs ...

Branche
03.08.2020

Covid-19 hält die Welt im Würgegriff und sorgt laut aktuellen Zahlen des WIFO auch hierzulande für einen historischen Einbruch der Wirtschaftsleistung. Der Handel zählt dabei zu den am stärksten ...

E-Technik
30.07.2020

Weil die Geschäftsführerin krankheitsbedingt ihre Tätigkeit einstellen musste, wurde über das Vermögen eines Reichenfelser Elektro-Betriebs das Sanierungsverfahren ohne Eigenverantwortung am ...

Werbung