Direkt zum Inhalt

„IFA 2007“: Veranstalter und Messe Berlin ziehen positive Bilanz

10.09.2007

Einziger Wermutstropfen: Aus den im Vorfeld erhofften 250.000 Besuchern ist doch nichts geworden - wenn auch nur ganz knapp. 235.000 Technik-Interessierte bevölkerten während der IFA das Messegelände - immerhin um 23.000 mehr als 2006.

"Die Bestwerte mit Zuwächsen von mehr als 15 Prozent bei Ausstellern, zehn Prozent bei Fach- und Privatbesuchern sowie zehn Prozent beim Ordervolumen der Markenhersteller sprechen eine eindeutige Sprache", so ein zufriedener Messe Berlin-Geschäftsführer Christian Göke. gfu-Aufsichtsratschef Rainer Hecker betonte ebenfalls, dass man aufgrund der "starken Resonanz" zur IFA 2007 "außerordentlich zufrieden" sei.

Mit einer internationalen Ausstellerbeteiligung von 733 Unternehmen von insgesamt 1.212 Ausstellern aus 32 Ländern betrug der internationale Anteil mehr als 60 Prozent. Bei der vermieteten Fläche weist die IFA 2007 laut Veranstalter eine Steigerung von rund zwölf Prozent auf.

"Die IFA ist inzwischen die größte Leitmesse der CE-Industrie. Unsere Branche profitiert vom derzeit guten Konsumklima. Dies spiegelt sich auch im Ordergeschäft zur IFA 2007 wider. Es gibt ein deutliches Signal nach oben", so Hans-Joachim Kamp, Vorsitzender des Fachverbandes Consumer Electronics im ZVEI und Mitglied des Aufsichtsrates der gfu. "Mit einer Steigerung des Ordervolumens um rund zehn Prozent bei den Markenherstellern wurde erneut eine äußerst positive Zielmarke erreicht", so Kamp weiter.

Übrigens: Die IFA 2008 findet vom 29. August bis 3. September in Berlin auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Niehoff: "IFA ist Steilvorlage fürs Weihnachtsgeschäft."
Hausgeräte
16.09.2019

„Der Umsatz ist bei fast allen sehr gut, die Gespräche waren qualitativ hochwertig, die Besucherzahl vergleichbar zum Vorjahr.“ Die IFA-Bilanz von Berthold Niehoff, Vorsitzender von ProBusiness, ...

"Die IFA ist das 'Smart Home' für die digitale Welt." Messe-Berlin-Chef, Christian Göke.
Multimedia
30.08.2018

Die Technik-Messe IFA startet optimistisch in ihre nächste Ausgabe. Mehr als 1.800 Aussteller werden von Freitag an ihre neuesten Produkte ...

Ab 31. August sind wieder alle Kameras auf das Messegelände Berling gerichtet.
Branche
28.08.2018

Mit der IFA steht in Deutschland wieder das alljährliche Messe-Highlight der Unterhaltungselektronik-Branche in Berlin an. Während das Geschäft zuletzt ...

Hausgeräte
21.08.2018

Kommende Woche ist’s soweit: Die IFA öffnet ihre Tore. Mittendrin statt nur dabei sind auch heuer freilich wieder die Elektro-Kleingeräte der ProBusiness-Mitglieder. Mit durchdachten Features, ...

Zubehör zum Aufbewahren und Servieren: Die um 360 Grad drehbare SpinView Ablage und das herausnehmbare Frühstückstablett
Hausgeräte
08.08.2018

Auf der diesjährigen IFA stellt AEG kundenorientierte Innovationen für den Haushalt in den Mittelpunkt. Auf die Entwicklung vieler Geräte und Zubehör hatten die Anforderungen ihrer Anwender großen ...

Werbung