Direkt zum Inhalt

IFA 2006: 1. bis 6. September – was bedeutet das für die Futura?

26.10.2005

Mit einer jährlichen IFA werde die Messe Berlin andere Messen „ausschalten“ – meinen deutsche Medien. Worunter sich auch die Futura befinden könnte – meint Helmut Kuster von Panasonic. Wir meinen: Zukunft und Stärke der Futura hängen vom Einigungswillen der Industrie ab

Also doch! Was Elektrojournal Online gestern ankündigte (Alle Augen nach Berlin: Wird die IFA künftig jährlich stattfinden?) und in einer Meldung vom 8. September bereits vermutet hat, ist seit heute beschlossene Sache: Ab 2006 wird die Internationale Funk-Ausstellung in Berlin jährlich veranstaltet. Das kündigten der Veranstalter, die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu), sowie die Messe Berlin heute, Mittwoch, offiziell an. Bisher stand die IFA bekanntlich alle zwei Jahre auf dem Programm.

Loewe-Boss Rainer Hecker: „Ausbau des IFA-Konzepts wurde erforderlich“

Die Veranstalter seien damit einer Empfehlung des Vorstandes des Fachverbandes Consumer Electronics im ZVEI sowie namhafter Aussteller gefolgt, die mehrheitlich eine jährliche Funkausstellung befürworten. Die Wachstums- und Innovationsdynamik der Unterhaltungselektronik-Branche erforderten einen Ausbau des Konzepts der Messe, so gfu-Aufsichtsratsvorsitzender und Loewe-Chef Dr. Rainer Hecker.
Die IFA 2006 wird vom 1. bis 6. September unter dem Berliner Funkturm über die Bühne gehen.

Dazu ein KOMMENTAR über mögliche Konsequenzen für die Futura...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

Media Markt hat jetzt seinen eigenen Kundenclub.
Branche
20.06.2018

Lange hat’s gedauert, jetzt hat man’s (fast) geschafft. Media Markt Österreich startet sein eigenes Kundenbindungsprogramm. Aktuell läuft eine Testphase des kostenlosen Kundenclubs, um alle ...

Mit diesem Tweet hat alles begonnen ...
E-Technik
20.06.2018

Normalerweise ist’s ja der US-amerikanische Präsident, der via Twitter seine (mehr oder weniger skurrile) Meinung kundtut. Jetzt hat’s auch ein Wiener Kommunikationselektroniker probiert und damit ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

Der Startschuss für die Aktion fällt am 2. Juli. Schon jetzt können sich Fachhandelspartner anmelden.
Branche
20.06.2018

Fun, Action, Abenteuer: Diese Dinge kommen für assona-Partner in den kommenden Wochen nicht zu kurz. Denn bei der diesjährigen Händler-Sommeraktion schickt der Berliner Versicherungsvermittler die ...

Werbung