Direkt zum Inhalt

"I werd’ narrisch": Sony stürmt mit Wunderbonus und Garantieverlängerung in den Strafraum

09.04.2008

Falls es dann am Spielfeld doch nicht gegen Deutschland klappen sollte, können Konsumenten ihr Wunder zumindest im Elektrofachhandel erleben. Und zwar mit dem Sony-Wunderbonus - aber nur bis zum 7. Juni 2008.

Der "Wunderbonus" gilt für eine Vielzahl von Sony-Produkten und bedeutet je nach Produktkategorie: Gratis-Beigaben wie Memory-Stick, 20-Zoll LCD-Fernseher, Software-Pakete, Garantieverlängerung auf insgesamt vier Jahre oder Händlergutscheine bei Kauf eines Bravia LCD-Fernsehers.

Beispielsweise gibt's beim Kauf eines Bravia LCD-Fernsehers - je nach gewählter Bildschirmdiagonale - einen Gutschein von 50 (32 oder 37 Zoll) bis 200 (52 Zoll) Euro dazu - und zwar in Form eines Händlergutscheins. "Das heißt, der Kunde kann den Gutschein nur beim jeweiligen Händler einlösen, der damit natürlich Folgegeschäfte lukrieren kann und seine Kundenbindung erhöht", erklärt Sony Austria-Marketingchef Martin Micko. "Ich denke, wir haben damit ein ziemlich lässiges Paket für unsere Händler geschnürt".

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Adrian Price-Hunt verantwortet als Country Head die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten
Multimedia
03.05.2018

Mit 1. Juni 2018 übernimmt Adrian Price-Hunt die Funktion des Country Heads von Sony Österreich und Schweiz.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Werbung