Direkt zum Inhalt

Hüttengaudi, Festzeltstimmung & eine ruhmreiche „Zac of the Year“-Premiere

25.09.2018

Hoch her ging’s am Freitag am Rande der Elektrofachhandelstage in Linz: Red Zac lud Mitglieder und Industrie zur Party in die mobile Almhütte und krönte den Abend mit der ehrvollsten Auszeichnung, die die Fachhandels-Koop an seine Lieferanten vergeben kann.

Zugegeben, das Oktoberfest mag vielleicht ein wenig größer sein, in Sachen Stimmung brauchte man sich vor den Münchnern aber sicher nicht verstecken. Woran’s gelegen ist, dass Red Zac-Händler und Lieferanten die mobile Almhütte gemeinsam zum Beben brachten, ist im Nachhinein schwer zu sagen. Vielleicht war es die urige Atmosphäre samt dazu passender „Hüttenspiele“. Oder es war das ebenso rustikale wie schmackhafte Essen mit anschließender Musikbegleitung durch die Meissnitzer-Band. Wahrscheinlich war’s aber eine Kombination aus allem – inklusive der guten Stimmung, die unter den Besuchern der Elektrofachhandelstage generell vorherrschte.

Miele holt sich den Zac of the Year

Eine Kombination aus vielen Eigenschaften muss übrigens auch jener Lieferant mitbringen, der sich mit dem Zac of the Year schmücken möchte. Miele hat’s heuer wieder einmal geschafft. Damit ist man unangefochtener Spitzenreiter: nach 1999 und 2010 ist das bereits die dritte Auszeichnung für den fachhandelstreuen Hausgeräte-Hersteller.

Die Würdigung ist auch ein mehr als perfekter Einstieg für die designierte Miele Österreich-Chefin Sandra Kolleth. Sie durfte, gemeinsam mit Verkaufsleiter Rainer Hauer, die Ehrung entgegennehmen.

 Fotos der Auszeichnung sowie des Abends finden Sie in unserer Bildergalerie.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Geschäftsleitung Miele Österreich (v.l.n.r.): Martin Meindl (Technischer Dienst), Walter Ecker (Vertrieb Professional), Sandra Kolleth (Geschäftsführung), Wolfgang Bell (Administration), Elisabeth Leiter (Marketing) und Ingo Wimmer (Vertrieb Hausgeräte).
Hausgeräte
27.02.2020

Miele Österreich konnte seinen Umsatz um 3,7 Prozent auf 218,3 Mio. Euro steigern. Besonders die Generation 7000 konnte überzeugen und führte zu einer Steigerung bei Hausgeräten um 3,3 %. Der ...

Bad Mitterndorf: Thomas Berger, Ralf Wimmer, Harald Pürcher, Bernhard Laimer, Elfriede Pötsch, Elke Gruber und Tanja Dalasso (v.l.n.r.).
Branche
24.02.2020

Das Unternehmen Schwarz, Wagendorffer & Co sorgt für Zuwachs in der steirischen Red Zac-Familie: die beiden Elektrofachgeschäfte in Bad Aussee und Bad Mitterndorf setzen seit 1. Jänner auf das ...

Für Sandra Kolleth sind sie die Zukunft des Unternehmens: die Miele-Lehrlinge.
Hausgeräte
11.02.2020

In den heimischen Elektrobetrieben sind sie begehrter denn je: Lehrlinge. Doch wie schaut’s eigentlich bei den Herstellern aus? Das Elektrojournal hat sich bei Miele in Salzburg umgesehen und ein ...

Lampe? Dunstabzugshaube! Die neue Aura 4.0 Ambient von Miele.
Produkte
10.02.2020

Von einer Dunstabzugshaube wird erwartet, dass sie effektiv und leise ihren Dienst verrichtet und sich elegant in die Küche einfügt. Dies leistet die neue Aura 4.0 Ambient von Miele: Sie verbindet ...

Die Auftaktveranstaltung fand vergangene Woche in Wien statt: Thomas Gruber, Andreas Doellerer, Lukas Nagl, Andreas Krainer, Stefan Eder, Astrid Krainer, Josef Steffner (v.l.n.r.)
Hausgeräte
04.02.2020

„Einmalig mal 7“ ist die Devise der PopUp-Genusstour mit dem Miele Dialoggarer durch Österreich: sieben Spitzenköche der Jeunes Restaurateurs (JRE) bitten von Februar bis Juli 2020 jeweils 12 ...

Werbung