Direkt zum Inhalt

Hoover vor „Zerreißprobe“? Neben Candy soll auch Electrolux Interesse haben

07.03.2006

Für Spannung in der Staubsauger-Branche sorgt derzeit die Frage, wer bei der Vergabe der noch bestehenden Rechte an der Marke Hoover durch den US-Multi Maytag zum Zug kommen wird: Candy – oder Electrolux?
Doch im Gegensatz zu den Italienern, die bereits definitiv Interesse an einer Übernahme angemeldet haben, wurden die Gerüchte, wonach auch die Schweden Appetit auf Hoover hätten, bisher nicht offiziell bestätigt.

Ein bisserl Hoover ginge auch noch: Steht der Wind für Electrolux günstiger?

Mag. Michael Grafoner, Chef des heimischen Electrolux-Bereiches Floorcare und Kleingeräte, hat jedenfalls „diesbezüglich nichts erfahren“.

Sollten die Italiener das Rennen machen, wäre dies zumindest der internationalen Marken-Übersicht dienlich. Schließlich hat die Candy-Gruppe schon...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Branche
20.01.2020

Eine repräsentative Umfrage des TÜV Rheinland unter den Wertgarantie-Kunden hat eine 97-prozentige Zufriedenheit in punkto Kundenservice ergeben. Auch die Weiterempfehlungsquote ist mit 98 Prozent ...

Adolf Markones hat die Geschäftsführung von Ingram Micro Österreich übernommen.
Branche
20.01.2020

Seit 1. Jänner zeichnet Adolf Markones als Executive Managing Director für die Geschäftsaktivitäten von Ingram Micro in Österreich verantwortlich.

Werbung